Regiondo gibt Integration von Expedia bekannt

Echtzeit-Buchung von Touren und Aktivitäten auf den Expedia® Portalen bietet eine enorme Chance für den deutschen Freizeitmarkt

(lifePR) ( München, )
Der Buchungssoftware-Anbieter Regiondo gibt die Integration des US-amerikanischen Online-Reisebüros Expedia® bekannt, wodurch die Kunden eine umfangreiche Expertise im Reisebereich sowie Unterstützung bei der Buchung von Veranstaltungen, Aktivitäten, Touren, Attraktionen, Bodentransfer und anderen Dienstleistungen in weltweit über tausend Destinationen erhalten.

Die neue API-Integration als Teil des Regiondo Channel Manager gewährleistet eine umfangreiche Palette an Service-Dienstleistungen für Expedia-Kunde sowie den gemeinsamen Tour- und Aktivitätspartnern beider Unternehmen, darunter sofortige Tour- und Produktverfügbarkeit, keine Überbuchungen mehr und eine verbesserte Buchungsgenauigkeit.

Die Zusammenarbeit von Regiondo und Expedia ist für die Professionalisierung des Touren- und Aktivitätsmarktes ein entscheidender Schritt in Richtung der Vertriebsstrukturen, wie sie bereits in der Airline- und Hotelbranche seit vielen Jahren etabliert sind. Mit der Regiondo Software kann ein Aktivitätendienstleister Last-Minute-Angebote freischalten, seine eigene Kapazität anpassen und alle Buchungen über den eigenen Software-Account verwalten, um das Risiko einer Überbuchung zu reduzieren.

Oliver Nützel, Geschäftsführer von Regiondo, ergänzt: "Wir freuen uns, mit einem Global Player wie Expedia® zusammen zu arbeiten. Durch die Kooperation mit Expedia® verfolgen wir die Customer Journey ganz genau und können potenziellen Urlaubern sofort verschiedene Angebote für Aktivitäten am Urlaubsort präsentieren. Unsere Kunden haben mit der Integration die Möglichkeit Millionen von Urlaubern zu erreichen und das Angebot an Echtzeit- und Last-Minute-Buchungen von Veranstaltungen und Aktivitäten in der Freizeitbranche weiter auszubauen.“ Dies bietet gerade für deutsche Leistungsträger, die die Chancen der Vertriebskanäle noch zu wenig nutzen, einen attraktiven Absatzkanal für ihre Angebote.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.