Grüezi Schwiiz!

Franken-Aufwertung stärkt deutsche Freizeitindustrie: Schweizer Erlebnisanbieter vermarktet Freizeitangebote von Regiondo.de

(lifePR) ( München, )
.
- Event-Spezialist ERLEBNIS SCHWEIZ bietet dank starker Landeswährung erstmals auch Freizeitangebote in grenznahen Gebieten an
- Kooperation nutzt die gestiegene Kaufkraft der Schweizer in Euroländern

Wechselkurs setzt neue Impulse in der Freizeitbranche: ERLEBNIS-SCHWEIZ.com, der Spezialist für Ausflüge, Events und Aktivitäten, nimmt erstmals Freizeitangebote aus benachbarten Euroländern ins Portfolio auf. Diese stammen vom Münchener Start-up Regiondo.de, mit mehr als 11.000 Angeboten Deutschlands größter Online-Marktplatz für Freizeitaktivitäten und Ausflugsziele. Die Angebote befinden sich vor allem in den grenznahen deutschen Gebieten Baden-Württemberg und Bayern sowie an den Grenzen zu Österreich und Frankreich.

Anlass der Kooperation ist die Aufhebung des Mindestkurses der Schweizer Nationalbank, die eine Verteuerung des Franken um 20 Prozent gegenüber dem Euro mit sich führte. Als Folge dessen ist eine Steigerung der Kaufkraft der Schweizer in den Euroländern zu beobachten. ERLEBNIS SCHWEIZ nutzt diesen Effekt und möchte ihn auf die Freizeitbranche übertragen. Hierfür bietet das Unternehmen seinen Landsleuten erstmals online buchbare Freizeitaktivitäten in Deutschland, Österreich und Frankreich an. Diese können nach Ort, Wunschtermin, Freizeitkategorie, Preis, Wetterlage und Teilnehmern selektiert und gebucht werden. Nach dem Kauf erfolgt der Ticketversand bequem per Email, Post oder eTicket auf alle mobilen Endgeräte. Weiterer Vorteil: Wer online bucht, profitiert immer vom günstigsten verfügbaren Preis.

Peter Edler, Geschäftsführer von ERLEBNIS SCHWEIZ: "Der Südwesten Deutschlands beispielsweise profitiert bereits seit einigen Jahren von wachsenden Besucherzahlen aus der Schweiz. Der aktuelle Wechselkurs wird diesen Trend vor allem in den angrenzenden Gebieten verstärken. Wir können dank des umfangreichen Portfolios von Regiondo Ausflüge in Freizeitparks, Sightseeing-Touren oder Museumsbesuche anbieten, die besonders für Tagesbesucher interessant sind. Somit kann auch die Freizeitbranche mit Mehreinnahmen der Schweizer kalkulieren."

Die Angebote sind über die Hauptnavigation und Suchfunktion auf www.erlebnis-schweiz.com einsehbar. Auch die Partnerportale www.erlebnis.com und www.ausflugsideen.ch sind mit dem White Label Shop von Regiondo verbunden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.