Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 683560

Regionspräsident Jagau nimmt Regionserntekrone in Empfang

Neustädter Landfrauen übergeben Ährengebinde

Region Hannover/Neustadt a.Rbge., (lifePR) - Sie ist gut einen Meter hoch, rund 25 Kilogramm schwer und besteht aus getrockneten Getreideähren: In diesem Jahr haben Landfrauen aus Neustadt am Rübenberge die Regionserntekrone gebunden. Regionspräsident Hauke Jagau hat das Schmuckstück am Mittwoch, 22. November, aus den Händen der Vertreterinnen und Vertretern des Landvolks Hannover entgegengenommen.

„Die Erntekrone ist ein Zeichen der Dankbarkeit. Sie verdeutlicht, dass es nicht selbstverständlich ist, dass es uns so gut geht“, sagte Jagau. „Das Besondere ist, dass wir ein Stück Landwirtschaft in die Mitte der Stadt Hannover bringen“, ergänzte Lena Starcke von der Arbeitsgemeinschaft junger Landfrauen.

Offiziell wurde die Erntekrone bereits am 24. September überreicht: Die stellvertretende Regionspräsidentin Michaela Michalowitz nahm das Ährengebinde auf dem Neustädter Marktplatz an der Liebfrauenkirche in Empfang. „In dieser Erntekrone stecken zahlreiche Stunden Arbeit von 20 Landfrauen. Entsprechend stolz sind wir, dass sie nun im Regionshaus hängt“, sagte Andrea Muhsmann, Vorsitzende der Landfrauen in Neustadt am Rübenberge.  Die Übergabe an die Region Hannover ist eine mehr als 30 Jahre alte Tradition. Die vier aus Getreideähren gebundenen Streben stehen symbolisch für Freude, Dank, Sorge und Hoffnung. Begleitet wurde die Delegation von den beiden Landvolk-Vorsitzenden  Dr. Holger Hennies und Volker Hahn.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jemen: action medeor und ADRA helfen mit über 28 Tonnen Medikamenten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Europas größtes Medikamentenhilfswer­k action medeor hat in diesem Jahr bisher 28,5 Tonnen Medikamente an die Adventistische Entwicklungs- und...

Arbeitsgemeinschaft katholischer Organisationen wählt neuen Vorstand

, Medien & Kommunikation, Zentralkomitee der deutschen Katholiken

Christiane Fuchs-Pellmann ist die neue Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft katholischer Organisationen Deutschlands (AGKOD). Am Samstag, dem16....

Wie gefährlich ist "Künstliche Intelligenz"?

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Lange Zeit wurde „Künstliche Intelligenz“ (KI) nahezu ausschließlich in Science-Fiction-Filmen und Romanen thematisiert. So etwa in „2001: Eine...

Disclaimer