Samstag, 25. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 537928

Freier Eintritt ins Ravensburger Spieleland für alle Winter-Geburtstagskinder

Winterkinder-Aktion von 20. bis 26. April 2015

Meckenbeuren/Liebenau, (lifePR) - Geburtstag haben ist etwas ganz Besonderes: Traditionsgemäß haben Kinder bis 14 Jahre an ihrem Ehrentag und bis zu sechs Tage danach freien Eintritt ins Ravensburger Spieleland. Aber was, wenn man im Winter geboren ist? Gute Nachricht für alle, die außerhalb der Spieleland-Saison (03.11.2014 bis 27.03.2015) Geburtstag hatten: Sie dürfen ihren Gratis-Eintritt in der Woche von 20. bis 26. April nachholen und erhalten in Begleitung eines voll zahlenden Erwachsenen in diesem Aktionszeitraum einmalig freien Eintritt. Bitte den Ausweis mitbringen!

Unser Tipp: Neu in diesem Jahr ist der Kindergeburtstagraum im Maus Ambiente. Hier haben Geburtstagsgesellschaften die Möglichkeit, ungestörte 120 Minuten lang zu feiern, Geschenke auszupacken und sich zu stärken, bevor es in den Freizeitpark geht. Viel Spaß für die Kinder, wenig Stress für die Eltern bedeutet auch: .das Spieleland-Team organisiert Speisen und Getränke. Im Anschluss gibt es noch ein Treffen mit der Maus und dem Elefant, die den Jubilar hochleben lassen und ein Geschenk von Ravensburger überreichen. Bei einem gebuchten Geburtstagsarrangement hat das Geburtstagskind übrigens immer freien Eintritt, egal ob am Geburtstag gefeiert wird oder an einem beliebigen anderen Tag der Saison.

Informationen und Buchung unter www.spieleland.de/geburtstag oder unter 07542/400-0.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gewalt in der Partnerschaft - Immer mehr Fälle werden der Polizei bekannt

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen veröffentlicht das Bundeskriminalamt heute die zweite jährliche „Kriminalstatistisch­e Auswertung...

DGB und Familienministerium fordern gleiche Chancen auf ein selbstbestimmtes Leben für Frauen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Bundesfrauenminister­in Dr. Katarina Barley sagte auf einer DGB-Fachtagung am Donnerstag in Berlin: „Noch immer verdienen Frauen fast ein Viertel...

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen: Schweigen brechen für einen Weg aus der Gewalt!

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Jahr für Jahr erinnert der weltweite Aktionstag am 25. November an das hohe Ausmaß von Gewalt gegen Frauen. Ein Tabuthema nach wie vor auch in...

Disclaimer