Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 539992

6 Millionen Marke geknackt

Besucher-Rekord im Ravensburger Spieleland

(lifePR) (Meckenbeuren, ) Jubel im Ravensburger Spieleland: Der 9-jährige Alexander - zufälligerweise auch noch ein Geburtstagskind - kam mit seiner Familie als sechsmillionster Besucher seit dessen Eröffnung im Jahr 1998 in den Freizeitpark am Bodensee. Gemeinsam mit Maus und Elefant aus der "Sendung mit der Maus" begrüßte Carlo Horn, Geschäftsführer des Ravensburger Spielelands, die Familie aus Singen am heutigen Nachmittag.

"Was für ein Zufall", ist Mutter Veronica überrascht. "Das ist ja mal ein ganz besonderer Geburtstagsausflug", "Toll," freut sich auch Vater Matthias - sowohl über die Spieleland-Saisonkarten, mit denen die Familie ausgestattet wird, als auch über den Gutschein für einwöchige Familienferien in einem der Reka-Feriendörfer in der Schweiz im Wert von CHF 1.000, die nun auf die Familie warten. "Endlich mal nicht immer nur Ferien bei Oma in Spanien", lacht er. Oma Blanca, zum Geburtstag des Enkels aus Spanien angereist, war nämlich ebenfalls mit von der Partie. Gemeinsam kann sich die Familie jetzt ganz beliebig ihre Ferien in einem der 13 thematisch unterschiedlich inszenierten Reka-Feriendörfer aussuchen.

Die guten Besucherzahlen der letzten Wochen hatten den Rekord bereits erwarten lassen: "Wir wussten, dass wir im Frühsommer die sechs Millionen knacken würden", berichtet Carlo Horn. "Dass es dann aber doch schon wenige Wochen nach der Saisoneröffnung 2015 passieren würde, überrascht uns selbst ein bisschen", stellt er fest. "Wir hatten einen sehr starken Start in die Saison mit sehr guten Besucherzahlen in den Osterferien. An unserem bisherigen Spitzentag, dem Donnerstag nach Ostern, waren fast 5.000 Besucher im Park", freut sich Horn. Damit hat der Freizeitpark am Bodensee nach dem Besucherrekord von 395.000 Besuchern in 2014 wieder Grund zum Feiern.

Seit 1998 steht das Ravensburger Spieleland für Abenteuer, Spiel und Action für die ganze Familie. Das Mitmach-Konzept des Freizeitparks lädt Kinder von zwei bis 12 Jahren ein, gemeinsam mit ihren Eltern zu erleben, zu lernen und jede Menge Spaß zu haben. Inmitten schönster Natur entdecken sie mehr als 70 Attraktionen in acht Themenwelten - und erleben dabei unvergessliche Familien-Momente.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Der Bundestag hat heute in erster Lesung den Entwurf zum Ausbau des Unterhaltsvorschusse­s beraten. Dem Entwurf des Bundesfamilienminist­eriums...

Die mitbestraften Kinder: Wenn die Eltern sanktioniert werden

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Wer Leistungen nach dem SGB II bekommt, ist dem Leistungsträger verpflichtet. Wer einen Termin versäumt oder einen Job nicht antritt wird bestraft....

Gefahr im Netz: Jugendliche müssen besser vor rechtsextremen Köderstrategien geschützt werden

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Rechtsextreme versuchen mit perfiden Methoden im Internet verstärkt Jugendliche zu ködern. Themen wie Hip-Hop oder Onlinespiele nutzen sie als...

Disclaimer