Dienstag, 20. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 660634

Urlaubszeit! Mit WAS IST WAS Junior auf Weltreise!

Nürnberg, (lifePR) - Neue Länder zu erkunden macht Spaß – und sei´s auch nur mit dem Finger auf der Landkarte! Der „WAS IST WAS Junior Weltatlas“ nimmt Kinder ab 4 Jahren mit auf eine Entdeckungsreise um die Welt: Wo steht das Brandenburger Tor? Wie heißt das höchste Gebirge Asiens? Welche Länder gehören zu Nordamerika? Zu jedem Kontinent gibt es einen kurzen Steckbrief mit den wichtigsten Informationen. Sehenswürdigkeiten werden anhand von kleinen Bildern erklärt, Sonderseiten zu Lebensräumen informieren die Kinder altersgerecht und verständlich darüber, was eine Wüste ausmacht, wo sich die gemäßigte Zone befindet oder wie es am Meer und im Regenwald aussieht. Auf jeder Doppelseite gibt es eine kleine Landkarte, auf der eingezeichnet ist, wo auf der Welt sich die Leser gerade befinden.

Die Sachinformationen werden ergänzt durch verblüffende Erkenntnisse, unglaubliche Rekorde, Spiel- und Experimentierideen und witzige Interviews. Die zahlreichen Entdeckerklappen sorgen für zusätzliche Spannung. Der WAS IST WAS Junior Weltatlas ist ein Buch, das Kinder immer wieder gerne zur Hand nehmen, um Neues zu erfahren. Zum Vorlesen und ersten Selberlesen.

Erscheinungstermin Juni 2017
Ab 4 Jahren
HC, 26 Seiten, 23,6 x 27,7 cm
Durchgehend farbig illustriert
€ [D] 16,95 / €[A] 17,50 / sFr 21,90

Ragnar Tessloff GmbH & Co. KG


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

60.000 Euro für Verdolmetschung von Gottesdienst

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Wöchentlich wird der Fernsehgottesdienst „Die Stunde des Höchsten“ von einem Team professioneller Dolmetscherinnen und Dolmetscher in Deutsche...

Online Print Symposium 2018 in München - Treffen Sie die Experten des E-Business Print

, Medien & Kommunikation, Bundesverband Druck und Medien e.V.

TOP-Speaker wie Philip Rooke (Spreadshirt), Prof. Dr. Frank T. Piller (RWTH Aachen), Jan Birkhahn (google Germany), Maria Seywald (Krones AG),...

Deutsche Integrations-Doku „ALLES GUT”- Nominiert für den PREIS DER DEUTSCHEN FILMKRITIK auf der Berlinale und für den GRIMME-PREIS!

, Medien & Kommunikation, SchröderMedia

"ALLES GUT - Ankommen in Deutschland" von Pia Lenz. Nominierung zum Preis der deutschen Filmkritik in der Kategorie Dokumentarfilm für das...

Disclaimer