Mallorca Aktiv Uphill

2. Bergrennen über den "Maroden Asphalt"

(lifePR) ( Bad Wildbad, )
Jetzt sind es nur noch wenige Tage bis das Mallorca aktiv Uphill Rad-Bergrennen von Unterreichenbach nach Engelsbrand-Grunbach ausgetragen wird. Am Sonntag, den 16. September ist es soweit.

Dann wird die Strecke von Unterreichenbach hinauf nach Grunbach zum kleinen Alpe d'Huez, Allerdings sind es dann nur 3650 Meter und 320 Höhenmeter die es zu bewältigen gilt. Das entspricht einer Durchschnittssteigung von knapp 10% - und das auf einer der schlechtesten Landesstraßen Deutschlands!

Das Bergrennen, welches am Sonntag den 16. September 2012 zum 2. Mal ausgetragen wird, ist allerdings vorrangig für Hobbysportler - also Jedermänner konzipiert. Trotzdem kann jeder teilnehmen, der ein Fahrrad besitzt. Egal ob mit dem Renn- und Tourenrad oder mit dem Mountainbike. Um die Chancengleichheit zu wahren, wird es zwei unterschiedliche Wertungen geben. Eine für die klassischen Rennräder und eine für "All-Bikes", das sind die mit den fetteren Reifen. Nicht zugelassen sind E-Bikes.

Und es wird zwei unterschiedliche Rennteile geben. Ein klassisches Berg-Einzelzeitfahren mit eigener Wertung und eine Kombination aus Berg-Einzelzeitfahren und einem sogenanntes Jagdrennen.

Bei der Kombination wird der Zeitschnellste aus dem Einzelzeitfahren als erster Starter ins Jagdrennen gehen. Die nachfolgenden Teilnehmer starten dann mit dem Rückstand aus dem Zeitfahren. Für die Kombinationswertung zählt der Zieleinlauf des Jagdrennens.

Für die schnellsten Teilnehmer gibt es aber auch tolle Preise. So wird es für den Schnellsten der Kombinationswertung eine echte STOWA Herrenarmbanduhr im Wert von 1.000,- Euro geben. Die Preise gibt es bei der Siegerehrung beim anschließenden Bergfest an der Eichberghalle Grunbach. Zudem erhält der Gesamtschnellste des Mallorca Aktiv Uphill 2012 das schwarz-grau gefleckte Bergtrikot, dessen Farb- und Flickendesign optisch dem Zustand der L338 nachempfunden wurde. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde.

Neben der Oliver Hinz-Sonderwertung für den Zeitschnellsten nach 1.111 Metern wird außerdem auch die zahlenmäßig größte Gruppe prämiert werden.

Es lohnt sich also dabei zu sein, Spaß zu haben und ein wenig das kleine Tour de France-Feeling zu genießen.

Das Startgeld beträgt:
€ 15,- Mallorca Aktiv Uphill Kombination aus Einzelzeitfahren und Jagdrennen
€ 10,- Mallorca Aktiv Uphill Einzelzeitfahren

Anmeldeschluß ist der 14.09.2012
Anmeldungen über www.radsportakademie.de

Nachmeldungen sind gegen eine zzgl. Nachmeldegebühr bis 1 Stunde vor dem Start möglich. Die Startnummernausgabe erfolgt am Veranstaltungstag von 8 - 9:45 Uhr in der Eichberghalle in Grunbach.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl der Sportler und Zuschauer gesorgt. Der Veranstalter organisiert rund um den Mallorca aktiv Uphill ein kleines Bergfest mit leckeren Köstlichkeiten.

Alles über den sehr interessanten Rad-Event finden Interessierte auf der Veranstaltungs-Website www.maroder-asphalt.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.