Freitag, 23. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 249435

Im Fizzgeraldo wird professionell geschüttelt und gerührt

Wo Fizz-Cocktails und Fitzgerald zu Hause sind

Dortmund, (lifePR) - Eine kleine Elefantenskulptur begrüßt die Gäste draußen und drinnen können die Besucher sich auf Barhockern mit Krokodil- und Schlangenlederimitat niederlassen. Willkommen im Dschungel an der Möllerbrücke! Im ehemaligen Swabedoo hat das Fizzgeraldo eröffnet. Name und Interieur der neuen Cocktail-Bar mit Kolonial-Flair spielen auf den legendären Film Fitzcarraldo an.

Brian Sweeney Fitzgerald ist ein exzentrischer Opernliebhaber, der die irrwitzige Idee hat, im Dschungel ein Opernhaus zu bauen. Von den Peruanern wird er Fitzcarraldo genannt. Und so heißt auch der berühmte Film aus den 80ern, der diese Geschichte erzählt. Ralf Schnepper und Patrizio Bianco haben dem Filmtitel noch ein wenig Fizz-Cocktail beigemischt, gut geschüttelt und gerührt und daraus den Namen ihrer neuen Gastronomie kreiert: Fizzgeraldo. Damit erfüllen sich die erfahrenen Dortmunder Gastronomen nun einen lang gehegten Traum von einer Cocktail-Bar mit dem Charme der Kolonialepoche.

Zwar ist das Fizzgeraldo kein Opernhaus im Dschungel, aber die Kult-Bar mitten in Dortmund mutet fast ebenso exotisch an. Mit viel Liebe zum Detail wurden die Räumlichkeiten für insgesamt 150.000 Euro umfangreich umgebaut und saniert. Der Ausflug in die Kolonialzeit ist gelungen. Die Anspielung auf den Fitzcarraldo-Film ebenfalls. Dafür sorgen Plakate, Requisiten, Dschungel-Look und der Kinski-Cocktail. Während im besagten Film Klaus Kinski die Hauptrolle spielt, sind es im Fizzgeraldo die Cocktails und Getränke. Bei den Bieren setzen Ralf Schnepper und Patrizio Bianco auf Brinkhoff's No.1, bei den Cocktails auf beste Zutaten und perfekte Zubereitung. Eine kleine Auswahl an vitaminreichen, fettarmen Speisen rundet das Angebot ab.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Print-Effekt. Creatura-Seminar zur ersten wissenschaftlichen Meta-Analyse der Werbewirkung von Print

, Medien & Kommunikation, Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.)

Nullen und Einsen haben die Welt revolutioniert. Doch entgegen einiger Voraussagen löst sich unsere Welt nicht komplett in Pixel auf. Im Gegenteil:...

ADRA Deutschland fordert null Toleranz bei Missbrauch und sexuellen Übergriffen

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Gegenüber einzelnen Mitarbeitern von Hilfsorganisationen sind kürzlich Vorwürfe bezüglich sexuellen Fehlverhaltens in Hilfsprojekten gemacht...

Baptistenpastor und Evangelist Billy Graham gestorben

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Billy Graham, der einflussreichste Evangelist des 20. Jahrhunderts, starb am 21. Februar in seinem Haus in Montreat, North Carolina/USA, im Alter...

Disclaimer