Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155321

Quality Austria: Prokura für DI Axel Dick (40)

Wien, (lifePR) - Der Umweltmanagementexperte Axel Dick ist zum Prokuristen für den Bereich Marketing bei der Quality Austria bestellt worden. In seinen Verantwortungsbereich fällt die strategische Planung und Koordination aller Marketingaktivitäten, wie das Brand- und Veranstaltungsmanagement sowie Presse und PR. Als Projektleiter und Autor diverser Studien, Fachartikel und Kommentare hat er sich in der Qualitäts- und Umwelt-Community in den letzten Jahren sehr gut etabliert.

Der gebürtige Deutsche mit brasilianischen Wurzeln ist nach dem Studium der Geoökologie in Deutschland vor 15 Jahren nach Österreich gekommen. Vor seinem Wechsel zu Quality Austria 2005 war Dick unter anderem als Assistent der Geschäftsführung bei der Umwelt Management Austria an der Niederösterreichischen Landesakademie und später als Projekt- und Marketingleiter bei der Niederösterreichischen Wirtschaftsagentur 'ecoplus' beschäftigt. Im Rahmen seiner Tätigkeit bei der Quality Austria hat Dick den Bereich Business Development sowie das Produktmanagement für FSC CoC(1) aufgebaut. Darüber hinaus zeichnet Dick für die Moderation zahlreicher Veranstaltungen der Quality Austria, etwa dem qualityaustria Forum, verantwortlich.

Neben regelmäßigen Teilnahmen an Schulungen sowie Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsmanagement hat Dick den Master of Science "Environmental Management" erworben. Parallel zu seiner Tätigkeit bei Quality Austria ist Dick seit 2009 im Standing Comittee Marketing and Development von IQNet, einem weltweiten Netzwerk von führenden Zertifizierungsorganisationen, aktiv. Dick hat national und international zahlreiche Vorträge gehalten.

Die Quality Austria ist die unabhängige, international verankerte, österreichische Organisation zu allen Fragen rund um die Themen Qualitätsmanagement, Umwelt- und Sicherheitsmanagement, Branchenstandards, Integrierte Managementsysteme, Business Excellence und Produktqualität. Zum Leistungskern der Quality Austria zählen Training, Zertifizierung und Begutachtung. Das Management der Quality Austria wurde im Herbst 2009 personell verstärkt und neu strukturiert, um die neuen nationalen und internationalen Herausforderungen effektiv gestalten zu können.

Weitere Informationen http://www.qualityaustria.com

(1) Der FSC CoC Standard für die Papier-, Druckerei- und Holzindustrie stellt sicher, dass in der gesamten Supply Chain nach ökonomischen, ökologischen und sozialen Gesichtspunkten gearbeitet wird.

Quality Austria - Trainings, Zertifizierungs und Begutachtungs GmbH

Quality Austria Trainings-, Zertifizierungs- und Begutachtungs GmbH (www.qualityaustria.com) ist nationaler Marktführer und Ansprechpartner in den Bereichen der Integrierten Managementsysteme und Branchenstandards betreffend Qualität, Umwelt und Sicherheit. Die Leistungen der Quality Austria reichen von der Aus- und Weiterbildung im Bereich internationaler Managementtrends, der Zertifizierung von Qualitäts- und Managementsystemen bis zur Vergabe des Austria Gütezeichens. Die Prämierung österreichischer Organisationen mit dem Staatspreis Unternehmensqualität erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend und der AFQM. Die Zusammenarbeit der Quality Austria mit IQNet, EOQ, EFQM und weiteren internationalen Organisationen sichert die Vermittlung von globalem Know-how und macht das Unternehmen zu einem kompetenten Partner. Im Bereich FSC CoC ist Quality Austria Partner der SQS in der Schweiz. Weltweit kooperiert Quality Austria mit rund 100 Mitgliederorganisationen. Über 12.000 Organisationen in knapp 50 Ländern profitieren bereits davon. Quality Austria ist ein stabiler Faktor für wertvolle Synergien am Wirtschaftsstandort Österreich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Management und Rechtsstrukturen": Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul an der Hochschule Bremen ab November

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Wie können Verträge an wechselnde Geschäftsanforderung­en angepasst werden? Für wen ist eine Mini-GmbH eine empfehlenswerte Unternehmensform?...

Agentur für Arbeit Hamm begrüßt die neuen Nachwuchskräfte

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Anfang September haben elf Nachwuchskräfte ihre dreijährige Ausbildung bei der Agentur für Arbeit Hamm begonnen. Fünf von ihnen streben im Rahmen...

Staatssekretär vom Bundesbauministerium zu Besuch an der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. September 2017 besucht Staatssekretär Gunther Adler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Fachhochschule...

Disclaimer