Dienstag, 21. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67327

Publicis und Schärdinger bitten zur Wahl

Urnengang mit Genuss: Bei der Schärdinger Nationalgeschmackswahl 2008 wählt Österreich das beliebteste Milchprodukt

(lifePR) (Wien, ) Gute Neuigkeiten für alle, denen die Kandidaten bei der aktuellen Nationalratswahl nicht schmecken: Bei der Schärdinger Nationalgeschmackswahl 2008 stellen sich keine echten Politiker, sondern alle Schärdinger-Produkte der Wahl und buhlen um die Gunst der ÖsterreicherInnen. Milch, Käse, Joghurt - wer will, kann sich bis 31. Oktober quer durch die Schärdinger-Produktpalette kosten, seinen Favoriten ermitteln und auf www.schaerdinger.at abstimmen. Besonderer Anreiz: Unter allen Wählern wird ein Opel Zafira Style verlost.

Neben der Idee entwickelte die Publicis auch eine humorvolle "Wahlwerbung", die ab sofort on air ist: In Hörfunk-Spots und Anzeigen halten die Schärdinger-Produkte feurige Wahlreden, um möglichst viele Stimmen zu sammeln. Und da man als Kandidat stets den Kontakt zum Volk suchen muss, finden im LEH Verkostungen statt, bei denen nicht nur die Kandidaten, sondern auch gleich Stimmzettel und Wahlurne vor Ort sind. Aktuelle Hochrechnungen zur Wahl gibt's auf der Schärdinger-Homepage.

"Mit der Schärdinger Nationalgeschmackswahl 2008 bieten wir den ÖsterreicherInnen eine genussvolle Wahl der etwas anderen Art, die nicht nur Spaß macht, sondern auch in Erinnerung ruft wie gut Qualität aus Österreich schmeckt", so Mag. Reinhard Rosenauer von Schärdinger. "Und: Auch bei uns im Haus laufen schon erste Wetten, welches Schärdinger-Produkt den Sieg davontragen wird!"

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DK Neuerscheinung: Superstädte leicht gebaut Minecraft®

, Freizeit & Hobby, Dorling Kindersley Verlag GmbH

Der Trend Minecraft® ist aus den Kinderzimmern längst nicht mehr wegzudenken. Das Computerspiel begeistert Millionen junger und erwachsener Spieler...

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Disclaimer