Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62996

Peter Schlickenrieder schließt Werbevertrag mit dem Ötztal

Gesundheitsorientierter Aktivurlaub – betreut vom Olympia-Silbermedaillengewinner

(lifePR) (Schliersee, ) Als ehemaliger Skilanglaufprofi ist Peter Schlickenrieder ein Experte in Sachen Ausdauersport und weiß, was gut für Körper und Geist ist. Mit Beendigung seiner aktiven Laufbahn setzt er sich seither für gesunden Ausdauer- und Breitensport ein. Das für aktiven Erholungsurlaub bekannte Ötztal schloss nun einen Kooperationsvertrag mit dem Olympia-Silbermedaillengewinner als Werbeträger und Berater der Tiroler Urlaubsregion. Die Zusammenarbeit umfasst auch das neue gesundheitsorientierte Urlaubskonzept „Alpenpuls ® bewegend-menschlich & gesund“ des Ötztaler Tourismusverbandes. Zusammen mit dem sportmedizinischen Medalp-Team wird er Gäste während der Alpenpuls®-Wochen betreuen und begleiten. Der Alpenpuls®-Aktivurlaub startet im September mit seinen Wander- und Nordic Walking-Wochen. Auch für den Winter sind weitere Aktionen mit Peter Schlickenrieder geplant.

Gelungene Zusammenarbeit – ideale Werbung
Das Ötztal ist nicht nur durch seine exklusiven Skiorte wie Sölden bekannt, sondern auch im Sommer ein beliebtes Urlaubsziel. Für die Bewerbung des außergewöhnlichen Alpenpuls® Angebotes wurde ein prominenter und authentischer Begleiter gesucht, der gleichermaßen den gesundheitsorientierten Winter- und Sommersport repräsentiert. Peter Schlickenrieder ist ein Experte in Sachen Skilanglauf, Nordic Walking und Nordic Blading – allesamt gesundheitsfördernde Ausdauer-Sportarten, auf die das Ötztal sein neues Aktivurlaubs-Konzept Alpenpuls® aufbaut – bewegend-menschlich und gesund. Und genau dafür steht auch der Name Peter Schlickenrieder. „Ich werbe nur für Produkte, mit den ich mich wirklich einhundertprozentig identifiziere“, so der Olympia-Silbermedaillengewinner von 2002. „An der Gestaltung des Konzepts Alpenpuls® war ich aktiv als Berater beteiligt und freue mich über das gelungene Resultat. Im Alltag bewegen sich die Menschen viel zu wenig, oft fehlt ihnen einfach die Zeit für regelmäßigen Sport oder aber die eigene Motivation, den inneren Schweinehund zu besiegen“, findet Schlickenrieder. „Gerade die freie Zeit sollte man daher mit einem gesundheitsorientierten Aktivurlaub verbringen.“ Auch für den Skilanglaufsport wird Peter Schlickenrieder als Werbeträger das Ötztal repräsentieren.

Alpenpuls – der gesundheitsorientierte Aktivurlaub
Das Konzept Alpenpuls® ist so einfach wie originell. Es bietet verschiedene Möglichkeiten, den Aktivurlaub im Ötztal abwechslungsreich und gesundheitsorientiert zu gestalten ohne dem Urlaub einen medizinischen Charakter zu geben und spricht so junge und alte Menschen, Familien und Singles gleichermaßen an. Mit seiner traumhaften Berglandschaft und reinen Luft bietet das Ötztal ideale Möglichkeiten zum Wandern, Walken, Skaten oder auch zum Mountainbiken. Im Rahmen der Alpenpuls®-Wochen, die ab September starten, wird Olympia-Silbermedaillengewinner Peter Schlickenrieder zusammen mit dem erfahrenen sportmedizinische Medalp-Team die Gäste betreuen. Nach dem Motto „Am Puls der Berge, Am Puls der Natur, am Puls der Gesundheit“ werden bei den Aktivwochen unterschiedliche Touren angeboten und auf den Leistungsstand der Gäste abgestimmt. Im Winter konzentriert sich das Alpenpuls® Angebot auf die Sportarten Skilanglauf und Schneeschuhwandern. Peter Schlickenrieder ist selbstverständlich auch dann wieder als professioneller Berater und Betreuer vor Ort. Peter Schlickenrieder selbst nutzte bereits das Ötztal als Location für sein mehrtägiges Trainingscamp im Rahmen seines Transalp-Projekts, bei dem es galt, Hobbybiker auf die Jeantex Bike Transalp, das härteste Mountainbikerennen der Welt, vorzubereiten. Auch hier war das Medalp-Team für die medizinische Betreuung verantwortlich.

Ausführliche Informationen zum Konzept Alpenpuls® finden Sie auf der Internetseite www.oetztal.com/alpenpuls.

Peter Schlickenrieder – eine Kurzbiografie
Peter Schlickenrieder wurde am 16.02.1970 geboren und ist einer der erfolgreichsten Skilangläufer Deutschlands. Als 5-facher Deutscher Meister holte er zudem drei Weltcupsiege und krönte seine sportliche Karriere mit der Olympia-Silbermedaille im Sprint bei den Olympischen Winterspielen in Salt Lake City 2002. Seit Beendigung der aktiven Laufbahn arbeitet Peter Schlickenrieder als Fernseh-Experte und Co-Moderator, veröffentlichte bereits zwei Bücher zum Thema Skilanglauf und ein Buch über Nordic Blading und wirbt für den gesunden Ausdauer- Breitensport von Skilanglauf über Nordic Walking bis hin zu Nordic Blading. Am 5. Oktober 2008 erscheint zudem sein Erlebnisbuch „Transalp – Mit Hobbybikern über die Alpen“, herausgegeben vom Südwest Verlag München. Er ist Initiator der Internetseite www.xc-ski.de und rief das bayrische DSV Ausbildungszentrum für nordische Sportarten am Chiemsee ins Leben. Für verschiedene Magazine schreibt Peter Schlickenrieder eigene Kolumnen zum Thema Ausdauer-, Breiten- und Gesundheitssport.

PS Sportmarketing

Sportmarketing für aktive und ehemalige Profisportler, darunter Peter Schlickenrieder, Olympia-Silbermedaillengewinner (Skilanglauf, Salt Lake City 2002)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Björn Pertoft und Tobi Vorwerk als Special Guests auf dem AMIGO Spielefest angekündigt

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

AMIGO lädt am 10. und 11. Juni zum großen verlagseigenen Spielefest in den Mannheimer Luisenpark ein. Neben zahllosen Spieleturnieren und vier...

Disclaimer