Freitag, 23. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 191014

screen.tv 04 - die neue Ausgabe des ProSiebenSat.1-Magazins für Journalisten ist online

München, (lifePR) - Im ProSiebenSat.1-Onlinemagazin screen.tv berichten Experten regelmäßig aus der Welt der bewegten Bilder. In Ausgabe 04 erklärt der weltbekannte Hirnforscher Gerald Hüther, wie die Mediennutzung unser Gehirn verändert und It-Blogger Felix Schwenzel hat eine Idee, wie sich Paid Content im Internet doch noch lohnen könnte. Die aktuelle Ausgabe finden Sie unter http://www.screen.tv.

Themen und Autoren dieser Ausgabe:

01 Über den Soundwolken (Santiago Campillo-Lundbeck)
Als Totengräber der Musikindustrie hat das Internet schon öfter Schlagzeilen gemacht. Dank Social Media wird Musik im Netz jetzt zum globalen Event.

02 Sofort-Kultur (Felix Schwenzel)
Blogger Felix Schwenzel erklärt, warum kostenlos nicht umsonst und Paid Content doch nicht tot ist.

03 Der Vordenker (Irmela Schwab)
Datensammler wie Google und Facebook sind vielen suspekt. Internet- Vordenker Andrew Savikas findet es super, dass Google immer weiß, was er gerade macht.

04 Schneller als die Schnecken (Gerald Hüther)
Hirnforscher Gerald Hüther riskiert einen Blick in die Zukunft der Mediennutzung: Im Jahr 2030 werden wir alle wieder normal.

05 Angriff auf die Schnäppchenjäger (Frank Siering)
Das Couponing-Netzwerk Groupon hat den Internet-Handel revolutioniert, dem Social Commerce gehört die Zukunft. Doch so kundenfreundlich wie der Begriff vermuten lässt, ist der Empfehlungshandel nicht.

06 Kolumne: PS: Zapper (Peer Schader)
Wie TV-Sender rund um den Globus um die Gunst der Zuschauer werben.

"screen.tv - das Onlinemagazin für Bewegtbild" erscheint mehrmals pro Jahr. Redaktionell verantwortlich ist Cathrin Hegner, die Gestaltung kommt von Büro Linientreu, Stuttgart.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mord nach dem Beichtstuhl, ein Fast-ein-Jahrhundert-Leben, kein Visum für den Westen und wer ist eigentlich Nikolai Bachnow? – Fünf E-Books von Freita

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Kennen Sie sich vielleicht mit dem Beichtgeheimnis aus? Und was würden Sie anstelle eines Priesters tun, wenn Sie während der Beichte von einem...

Der Print-Effekt. Creatura-Seminar zur ersten wissenschaftlichen Meta-Analyse der Werbewirkung von Print

, Medien & Kommunikation, Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.)

Nullen und Einsen haben die Welt revolutioniert. Doch entgegen einiger Voraussagen löst sich unsere Welt nicht komplett in Pixel auf. Im Gegenteil:...

ADRA Deutschland fordert null Toleranz bei Missbrauch und sexuellen Übergriffen

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Gegenüber einzelnen Mitarbeitern von Hilfsorganisationen sind kürzlich Vorwürfe bezüglich sexuellen Fehlverhaltens in Hilfsprojekten gemacht...

Disclaimer