Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 654019

ProSiebenSat.1 und Twentieth Century Fox Television Distribution verlängern Rahmenlizenzvertrag

München, (lifePR) - Die ProSiebenSat.1 Group und Twentieth Century Fox Television Distribution haben ihren bestehenden Rahmenlizenzvertrag langfristig verlängert. Durch die Vereinbarung sichert sich ProSiebenSat.1 auch künftig Hollywood-Blockbuster und TV-Serien des US-Studios. Die Ausstrahlungsrechte gelten für die Free-TV-Sender der ProSiebenSat.1 Group in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz. Darüber hinaus beinhaltet der Vertrag ausgewählte Exklusivrechte für die Pay-TV- und Subscription-Video-on-Demand (SVOD)-Plattformen der Gruppe.

In den kommenden Jahren werden aktuelle Fox-Highlights wie der Marvel-Blockbuster "Deadpool" und der Animations-Hit "Ice Age - Kollision voraus!" auf den ProSiebenSat.1-Sendern zu sehen sein. Künftige Produktionen wie "Alien: Covenant" von Ridley Scott sind ebenfalls Teil der Vereinbarung mit dem Hollywood-Studio.

Auch im Serienbereich stärken TV-Hits von Twentieth Century Fox Television langfristig die Programmversorgung von ProSiebenSat.1. Die Dramaserie "This Is Us", die in den USA sehr erfolgreich läuft und bereits um zwei weitere Staffeln verlängert wurde, wird ab 24. Mai auf ProSieben zu sehen sein. Die Sitcom "The Mick" gehört ebenfalls zu den Serien-Highlights der Vereinbarung.

Durch die Vertragsverlängerung hat ProSiebenSat.1 zudem weiterhin Zugriff auf ausgewählte Titel der umfangreichen Fox-Library mit beliebten Spielfilmen wie "Titanic", "Speed", "Independence Day", "Kevin - Allein zu Haus" oder "Der Teufel trägt Prada".

Rüdiger Böss, Executive Vice President Group Programming Acquisitions, ProSiebenSat.1 Media SE: "Wir arbeiten schon seit vielen Jahren mit Twentieth Century Fox zusammen und ich freue mich sehr, dass wir unsere Partnerschaft langfristig verlängern konnten. Ob aufwendig produzierter Blockbuster oder starke Serien, das Studio liefert genau die Art Fernsehen, die unsere Zuschauer sehen wollen. Der Deal ermöglicht uns zudem, ihnen erstklassige Unterhaltung von Fox auf allen Plattformen zu bieten."

Kristen Finney, Executive Vice President, EMEA, Twentieth Century Fox Television Distribution: "Wir freuen uns sehr, unsere langjährige Partnerschaft mit ProSiebenSat.1 fortzusetzen. Durch diesen neuen Vertrag werden viele unserer größten Filme und Serien weiterhin die Zuschauer in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz begeistern."

Die ProSiebenSat.1 Group hat langfristige Verträge mit nahezu allen großen Hollywood-Studios sowie zahlreichen wichtigen Produzenten und Filmbetrieben. Neben Twentieth Century Fox zählen unter anderem Warner Bros., Disney, NBCUniversal, CBS, Paramount, Studiocanal und Constantin Film zu den Partnern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eine Liebe auf dem Lande, Eisengießer und Lokomotiven, Licht und Musik und ein Gleismädchen – Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Eines der ältesten Themen der Literatur ist eines der ältesten Themen der Menschen – die Liebe. Es mag wohl keine Zeit und keine mitunter noch...

Hybrid-Superyacht von Dynamiq und Studio F. A. Porsche feiert Weltpremiere

, Medien & Kommunikation, Kruger Media Brand Communication

Yachtbauer Dynamiq und Designunternehmen Studio F. A. Porsche zeigen erstmals GTT 115 Superyacht auf der Monaco Yacht Show vom 27.- 30.09.2017 Innen-...

Zur Kombination mit breiten Tastaturen: Die RollerMouse Pro3 Plus

, Medien & Kommunikation, ERGOTRADING GmbH

Immer wieder gleiche Mausbewegungen – das ist nicht nur ermüdend, sondern belastet Arm, Schultern und Nacken auf Dauer sehr. Insbesondere, wenn...

Disclaimer