Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 182957

ProSiebenSat.1 kooperiert mit t-online.de und VZnet Netzwerken

Video-Clips der aktuellen POPSTARS-Staffel ab sofort auf schülerVZ, studiVZ und meinVZ sowie auf t-online.de / Zusatzerlöse aus VoD-Vermarktung

München, (lifePR) - SevenOne Intermedia, das Multimedia- Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group, hat mit Deutschlands größtem Internetportal tonline.de sowie mit den VZnet Netzwerken eine umfassende Zusammenarbeit über die Verlängerung des ProSieben- Formats POPSTARS vereinbart. Pünktlich zum Start der aktuellen Staffel (ab 19.8., 20:15 Uhr) stehen den Nutzern von tonline.de, schülerVZ, studiVZ und meinVZ neben umfangreichem Bild- und Textmaterial auch aktuelle Video-Clips aus der Castingshow in einem neu entwickelten ProSieben-Player zur Verfügung. Innerhalb redaktioneller Specials auf den Portalen haben die Nutzer die Chance, sich permanent über alle Ereignisse der Show zu informieren. Das Video-Angebot wird von SevenOne Intermedia erstellt und die Inhalte werden laufend erweitert.

Neben dem Ausbau der Video-Reichweite hat die Video-Syndizierung für SevenOne Intermedia zugleich positive Marketing-Effekte, da Video- Inhalte der ProSiebenSat.1 Group deutlich breiter im Internet wahrgenommen werden können. Die VZnet Netzwerke und tonline.de erzielen durch die Zusammenarbeit eine Aufwertung des Portfolios mit Premium VoD-Content bei gleichzeitiger Steigerung von Reichweite und Engagement ihrer Nutzer. Werbekunden profitieren dabei von der zusätzlichen Reichweite des ProSieben-Formats, die sich sowohl in zusätzlichen Unique Usern wie auch in Video-Views bemerkbar macht. Vermarktet werden die Video-Clips von SevenOne Media, dem Vermarkter der ProSiebenSat.1 Group.

Über POPSTARS

35 Jahre geballte Musikmanager-Kompetenz, 16 Jahre Bühnen- und zehn Jahre Casting-Erfahrung für POPSTARS. In der neunten Staffel der ProSieben-Castingshow dürfen sich die Kandidatinnen auf die erfahrenste Jury aller Zeiten freuen, bestehend aus Deutschlands bekanntestem Musikmanager Thomas M. Stein, "Die Happy"- Sängerin Marta Jandová und "Mr. POPSTARS" Detlef D! Soost. Auch sonst warten einige Neuerungen auf die Girls: Jede Woche besuchen Künstler wie Aura Dione, Marit Larsen oder Monrose die Anwärterinnen und zum ersten Mal bei POPSTARS gibt es zum Abschluss vier große Live-Shows, in denen die Siegerband von den Zuschauern gekürt wird.

Über tonline.de

www.t-online.de ist das Internetportal der Deutschen Telekom. Nachrichten, E-Mails, Wetter und Shopping - Diverse Themenredaktionen sorgen bei tonline.de für umfangreiche Information und Unterhaltung und erreichen mit ihren Themen 54,5% aller Internetuser in Deutschland. Insgesamt verzeichnet tonline.de eine Reichweite von 27,09 Mio. Unique User pro Monat (Quelle: AGOF Internet Facts 2010-I) und ist damit Deutschlands reichweitenstärkstes General Interest Portal und mit monatlich 15 Millionen Video-Abrufen darüber hinaus auch eine perfekte Plattform für Werbekunden. 2010 wurde tonline.de laut der Studie "Most Trusted Brands" auf Platz 1 im Ranking der vertrauenswürdigsten Marken gewählt.

Über VZnet Netzwerke

Die VZ-Netzwerke verfügen mit schülerVZ (www.schuelerVZ.net), studiVZ (www.studiVZ.net) und meinVZ (www.meinVZ.net) über Onlinenetzwerke für alle Internetnutzer ab 12 Jahren. Über 17 Millionen Mitglieder sind bereits in den VZ- Netzwerken registriert, um sich online aktiv auszutauschen und mit Freunden, Kollegen und Bekannten in Kontakt zu bleiben. Jeden Tag werden mehr als 2 Millionen Fotos hochgeladen und 13 Millionen Nachrichten an Freunde, Kollegen und Bekannte versendet. Das Unternehmen VZnet Netzwerke Ltd. (ursprünglich studiVZ Ltd.) wurde im Oktober 2005 gegründet und gehört seit Januar 2007 zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Berlin. CEO der VZ-Netzwerke ist seit Februar 2010 Dr. Clemens Riedl.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Ökumenische Konsultation christlicher Kirchen in Italien" gebildet

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In Italien hat sich am 5. Dezember erstmals ein interkonfessionelles Gremium gebildet, das vorerst den Namen „Ökumenische Konsultation christlicher...

Mitarbeiter der Novitas BKK sammeln für die Tafel

, Medien & Kommunikation, NOVITAS BKK

Die Mitarbeiter der Novitas BKK haben durch den Kauf der sogenannten „Tafelschokolade“ über 800 Euro für die Tafel Duisburg eingenommen. „Unsere...

Update zum 6. Online Print Symposium 2018

, Medien & Kommunikation, Bundesverband Druck und Medien e.V.

Das Online Print Symposium ist weiter auf Wachstumskurs: in diesem Jahr werden über 300 Gäste aus aller Welt erwartet. Ein hoch attraktives Programm...

Disclaimer