Dienstag, 22. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 398902

ProSiebenSat.1: Verkauf der TV- und Radio- Aktivitäten in Nordeuropa vollzogen

Unterföhring, (lifePR) - Die Veräußerung der nordeuropäischen TV- und Radio-Aktivitäten der ProSiebenSat.1 Group an Discovery Communications wurde heute erfolgreich vollzogen. Am 14. Dezember 2012 hatte ProSiebenSat.1 einen entsprechenden Vertrag zum Verkauf seiner TV- und Radio-Geschäftsaktivitäten in Nordeuropa (Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark) unterzeichnet. Der Vollzug der Transaktion stand noch unter dem Vorbehalt kartellrechtlicher Genehmigungen. Der Transaktion lag ein Unternehmenswert des Geschäftsbereichs von 1,325 Mrd Euro zugrunde.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Alexander Bahlmann ist verstorben

, Medien & Kommunikation, Continental Reifen Deutschland GmbH

Vorstand und Mitarbeiter von Continental haben mit Trauer und Anteilnahme vom plötzlichen Tode Alexander Bahlmanns (46) am letzten Freitag erfahren....

Bundestagswahl 2017

, Medien & Kommunikation, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Zur anstehenden Wahl informiert die neue Ausgabe der Zeitschrift „Bürger & Staat“ mit einem aktuellen Themenheft. Bei der Landeszentrale für...

Bessere Lebensbedingungen: Äthiopien gewinnt internationalen Preis für erfolgreiche Maßnahmen gegen Landverödung

, Medien & Kommunikation, World Future Council

Erosion verringern, Lebensqualität verbessern: die äthiopische Tigray-Region zeigt, dass dies möglich ist. Darum wird sie vom World Future Council...

Disclaimer