Montag, 21. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 254639

Die neuen Apps der wetter.com AG: Wetterwecker- und Klimadatenbank-App für iPhone und iPad verfügbar

München, (lifePR) - Der Marktführer* unter den deutschen Wetterportalen, wetter.com, bietet ab sofort zwei neue Apps für iPhone und iPad: die Wetterwecker- und die Klimadatenbank-App. Beide Produkte überzeugen durch ihre einfache Bedienung und Übersichtlichkeit. Die Wetterwecker-App ermöglicht dem User unter anderem bei Schlechtwetterlagen früher als geplant geweckt zu werden, um gegen Unannehmlichkeiten wie das Verpassen der Bahn aufgrund von Glatteis gewappnet zu sein.

Ein sicherer Indikator und nützliches Hilfsmittel für alle, die ihren Urlaub planen, ist die neue Klimadatenbank-App. Sie bietet den Usern historische Klimadaten von über 1.200 Städten weltweit in ansprechendem Design und eine einfachen Menü-Führung.

Beide wetter.com-Apps bieten ebenso wie die bestehenden Applikationen komplexe Wetterdaten höchster Qualität, die jederzeit und überall verfügbar sind. Dazu gehören aktuelle Wetterlagen, mögliche Wetterwarnungen, umfangreiche Wettervorhersagen für die nächsten sechs Tage und vieles mehr.

Nie mehr zu spät zur Arbeit dank des Wetterweckers

Über Nacht hat es überraschend geschneit und am Vorabend wurde dies beim Weckerstellen nicht eingeplant? Künftig kein Problem mehr mit der wetter.com Wetterwecker-App. Das intelligente Tool für iPhone und iPad nimmt beispielsweise den aktuellen Wetterzustand zum Anlass, den User bei Schlechtwetterlagen früher zu wecken. Und die App kann noch mehr: Der User erfährt bereits durch den Weckton, welches Wetter aktuell vorherrscht. So wählt die App bei Regenfall automatisch ein Regenplätschern als Weckton aus. Natürlich kann auch ein individueller Weckton aus der Bibliothek des iTunes-Players ausgewählt werden. Auch das Hintergrundbild passt sich an die Wettersituation an. "Die App ist top und auch das Design ist sehr gelungen", lautet eine der ersten Rezensionen im iTunes-Store, welche die Userfreundlichkeit des neuen wetter.com-Produkts unterstreicht.

Die App für die ideale Urlaubsplanung: Klimadatenbank-App

Für alle, die auf der Suche nach dem idealen Urlaubsziel oder den perfekten Reisezeitpunkt sind, bietet die neue Klimadatenbank-App das optimale Hilfsmittel: Die App beinhaltet detaillierte, historisch umfangreiche und übersichtlich gestaltete Wetterinformationen für über 1.200 Städte weltweit. Die App umfasst unter anderen die monatlichen und jährlichen Durchschnittswerte der Sonnenscheinstunden, der Niederschlagsmenge, der Temperaturen oder aber den prozentualen Durchschnittswert der relativen Feuchte. Daneben bietet die App historische Höchst- und Tiefstwerte für die jeweilig ausgewählte Stadt.

Weitere Informationen zu den Apps von wetter.com unter http://www.wetter.com/services/mobiles_wetter/

Über wetter.com

Das Wetterportal wetter.com gehört zur ProSiebenSat.1 Networld, dem Online-Netzwerk der ProSiebenSat.1 Group, und ist das größte Wetterportal in Deutschland*.
(* Quelle: AGOF internet facts 2011 / 5)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Krankenhaus-Dach wird saniert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Die Baumaschinen sind angerollt, die Sanierung am Alsfelder Krankenhaus ist angelaufen. In einer Vorweg-Maßnahme wird das Dach des 1982 eröffneten...

DIVSI-Studie: Deutsche fordern mehr Sicherheit bei digitaler Kommunikation

, Medien & Kommunikation, DIVSI - Deutsches Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet

Digitalisierung | Deutsche fordern mehr Sicherheit – Was bedeutet das für Vertrauen und für Kommunikation? Verantwortung und Vertrauen im Widerstreit Auffalle­nde...

Anschläge: Adventistische Kirchenleiter in Europa bekunden Betroffenheit

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Anlässlich der Terrorattacken in Barcelona, Cambrils und Turku am 17. und 18. August in Spanien und Finnland äußerten Leiter der Freikirche der...

Disclaimer