Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548407

Neue Fitnessanlage im Volkspark eröffnet

Vielfältiges Open Air Training für Jedermann

(lifePR) (Potsdam, ) Der Volkspark Potsdam bietet seinen sportlichen Besuchern ein weiteres Fitnessangebot. Heute wurde eine neue Fitnessanlage eröffnet, die aktiven Sportlern und Amateuren ein umfassendes Körpertraining bietet.

Die neue Fitnessanlage ist für ein umfassendes Körpertraining konzipiert. Mit verschiedenen Übungen kann jeder Muskel des Körpers trainiert werden. "Derartige Anlagen gibt es mittlerweile in ganz Europa. Ursprünglich stammen sie aus den USA, wo das Training an diesen Anlagen als "Calisthenics" bezeichnet wird. Der Begriff "Calisthenics" leitet sich vom griechischen Wort für Kraft ab", erklärt Diethild Kornhardt, Leiterin des Volksparks Potsdam. Für das Training werden nur die eigene Körperkraft sowie das Körpergewicht als Trainingswiderstand benötigt.

"Bisher fehlte im Potsdamer Norden ein vergleichbares Sportangebot. Der Volkspark ist aufgrund seiner Ausrichtung als Sport- und Freizeitpark sowie wegen seiner hohen Besucherzahlen ein besonders geeigneter Standort für eine derartige Trainingsanlage", sagt Horst Müller-Zinsius, Geschäftsführer des Entwicklungsträgers Bornstedter Feld. "Durch das neue Angebot erfährt der Volkspark eine weitere Steigerung seiner Attraktivität. Sportbegeisterte Besucher können nun rund ums Jahr an der frischen Luft das multifunktionale Gerät nutzen. Die Idee verdanken wir dem Vorsitzenden des Sportausschusses der Stadtverordnetenversammlung Clemens Viehrig und Herrn Torsten Gessner vom Bereich Sport der Landeshauptstadt Potsdam."

Das neu errichtete Gerät wurde von dem Potsdamer Spielraumgestalter stockundstein gebaut. Für die Konzeption hatte stockundstein aktive Sportler befragt, um die Anlage passgenau auf die Bedürfnisse der Sportler zuzuschneiden. Nun können an den Geräten klassische Übungen wie Klimmzüge, Klimmhang, Kastensprünge und Liegestützte, die von den "Calisthenics" mit ihren englischen Bezeichnungen chinups, toes to bar, box jumps und pull-ups bezeichnet werden, ausgeführt werden.

Dank der Finanzierung durch die Landeshauptstadt Potsdam und den Volkspark Potsdam können Volksparkbesucher an der frisch eingeweihten Fitnessanlage Open Air trainieren. Wer gerne gemeinschaftlich Sport treibt, kann sich dem "Urban Athletic Training Team" anschließen. Am Standort der neuen Fitnessanlage in der Nähe der Boulderwand gibt das Trainingsteam montags und mittwochs um 19:00 Uhr eine Einführung in die Geräte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer