Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65273

Gesund am Arbeitsplatz

(lifePR) (Ludwigshafen, ) Bewegungsmangel am Arbeitsplatz ist ein wesentlicher Risikofaktor für Erkrankungen. Personen mit sitzenden Tätigkeiten, die zudem viel am Computer arbeiten, klagen häufig über Rückenschmerzen und Verspannungen, über Schmerzen in den Beinen und trockene Augen. Umso wichtiger ist es, Aktivitäten in den Tagesablauf zu integrieren.

Interessierte haben am Dienstag, 16. September 2008, ab 20 Uhr die Gelegenheit, sich in dem Themenchat "Fit am Arbeitsplatz - Bewegung im Alltag" über sinnvolle Gesundheitsmaßnahmen im Job zu informieren. Diplom-Sportlehrer Frank Thömmes verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Rückenbeschwerden und bietet unter www.pronovabkk.de eine Onlineberatung an, die kostenfrei und anonym ist. "BKK Lebenshilfe online" heißt das Internetprojekt, in dem Experten regelmäßig Stellung beziehen. Die Onlineberatung der pronova BKK bietet Tipps, wie die eigene körperliche Fitness leicht gesteigert werden kann:

- Ausgleichs-Gymnastik im Büro
- den Rücken schonen am Arbeitsplatz
- richtig und ergonomisch sitzen

Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.pronovabkk.de oder unter der Servicerufnummer 0180 2 001313* .

*6 Ct./Anruf aus dem Festnetz der Dt. Telekom. Für Anrufe aus dem Mobilfunknetz können die Preise abweichen.

pronova BKK

Die pronova BKK zählt bundesweit zu den zehn größten Betriebskrankenkassen und ist mit einem dichten Kundenservice- und Beratungsstellennetz an mehr als 30 Standorten in ganz Deutschland vertreten. Die Kasse setzt auf umfassende und qualitativ hochwertige Leistungen zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Persönliche Betreuung und Service zeichnen die Kasse aus, die für alle Versicherten bundesweit geöffnet ist. Weitere Informationen: www.pronovabkk.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Medexo und DAK-Gesundheit kooperieren bei medizinischen Zweitmeinungen vor orthopädischen Operationen

, Gesundheit & Medizin, Medexo GmbH

Die Medexo GmbH, ein eHealth-Unternehmen und Zweitmeinungsexperte aus Berlin, und die DAK-Gesundheit kooperieren bei einem Angebot für medizinische...

Extrakorporale Stoßwellentherapie beim Fersenschmerz: besser als Placebo, Ultraschall und Iontophorese

, Gesundheit & Medizin, Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen - IQWiG

Eine Reizung und Entzündung der sogenannten plantaren, also in der Fußsohle gelegenen Sehnenplatte am Fersenbein kann zu Gewebsveränderungen...

Neuer Aufenthaltsraum für Hospiz Friedensberg in Lauchhammer

, Gesundheit & Medizin, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Nach einjähriger Bauzeit wurde im Mai ein 53 Quadratmeter großer Begegnungs- und Aufenthaltsraum im Hospiz Friedensberg in Lauchhammer im Süden...

Disclaimer