lifePR
Pressemitteilung BoxID: 365650 (Projektzentrum Dresden - Veranstaltungsmanagement)
  • Projektzentrum Dresden - Veranstaltungsmanagement
  • Neubertstraße 23 a
  • 01307 Dresden
  • http://www.projektzentrum.com
  • Ansprechpartner
  • Thomas Szymkowiak
  • +49 (351) 3360320

Der Mann mit heißer Schokolade und warmer Stimme kommt erstmals nach Eisenhüttenstadt

Festliches Adventskonzert am 7.12. mit GUNTHER EMMERLICH und Jeanne Pascale Schulze (Semperoper Dresden) als Gesangssolisten, Trompete und Orgel, alter und neuer Chormusik / Mit weiterer Starbesetzung!

(lifePR) (Dresden, ) In dieser Stimme liegt Timbre. Das ist ein Bass, den man kennt. Und in ihm steckt eine Wärme, die an ein Kaminfeuer denken lässt. Das passt zum Winter und zur Weihnachtszeit, auf die Gunther Emmerlich einstimmen will mit seinem Adventskonzert in der Friedenskirche Eisenhüttenstadt. Gunther Emmerlich, der erfahrene Fernsehmann gastiert mit handverlesener musikalischer Begleitung, wie Kurt Sandau (Trompete, Staatskapelle Dresden), Klaus Bender (Orgel, Piano, Semperoper Dresden) Sabina Herzog (Cello) und als Chor der Vogelsänger Kirchenchor unter Leitung Steffen Kraft.

Ein Konzert mit Höhepunkten klassischer und weihnachtlicher Musik, sowie heiteren und besinnlichen Zwischentexten. Festliche Arien, Duette und Instrumentalmusik erklingen neben kunstvollen Chorsätzen und bekannten Weihnachtsliedern. Das Programm umfasst Werke z.B. von Händel, Mendelssohn, Reger und Cesar Frank, außerdem Bearbeitungen zeitgenössischer Komponisten. Zwischen den Musikstücken sind Texte u.a. von Wilhelm Busch, Eugen Roth und Joachim Ringelnatz zu hören.

Solistische Darbietungen in unterschiedlicher Besetzung, homogener Chorgesang und abwechslungsreiche Text- und Musikauswahl bieten Gewähr für ein niveauvollen, besinnlichen und unterhaltsamen Abend.
Wer diesen einmaligen Musikgenuss erleben will hat dazu bei seiner diesjährigen Brandenburg-Tournee durch die schönsten Kirchen des Landes die Möglichkeit:

Am Freitag, 07.12.2012 in der
Friedenskirche Eisenhüttenstadt
(Beginn 19:00 Uhr, Einlass 168:00 Uhr)

Der Vorverkauf läuft!
 Kartenpreis 24,90 €.
Vorverkaufsstellen sind:
Touristinfo Eisenhüttenstadt, Lindenallee 25
Kirchenbüro der Friedenskirche, Robert-Koch-Strasse
Sowie bei der Lausitzer Rundschau und beim Wochenkurier.