Samstag, 16. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 676121

PROJECT Immobilien vermietet weitere Flächen an NOVUM Hospitality in Gewerbeneubau am Flughafen BER

Berlin, (lifePR) - Für den im Business Park Berlin entstehenden Hotel- und Büroneubau „FRONTOFFICE“ am künftigen Berliner Großstadtflughaben in Schönefeld konnte die PROJECT Immobilien Gewerbe AG ihren bereits im Januar dieses Jahres mit der NOVUM Hospitality geschlossenen Vertrag erweitern.

Zusätzlich zum bereits bestehenden Mietvertrag über eine rund 5.500 m² große Fläche für 168 Hotelzimmer und 27 Tiefgaragenstellplätze wurde ein Vertrag für ein Boardinghouse mit 128 Apartments und weiteren 27 Tiefgaragenstellplätzen geschlossen. Damit liegt die von dem europaweit tätigen Hotelunternehmen gemietete Gesamtfläche im „FRONTOFFICE“ nun bei rund 10.000 m². Die NOVUM Hospitality wird beide Vorhaben mit dem innovativen Storytelling-Konzept der Marke niu als „niu Hotel“ sowie „niu APP Boardinghaus“ vermarkten. niu verfügt über einen hohen Qualitätsanspruch und will in Sachen Interieur und F&B-Angebot Maßstäbe im 3-Sterne-Segment setzen. Beginnend mit der geplanten Fertigstellung zu Jahresbeginn 2020 wurde die Mietdauer zunächst auf 20 Jahre festgelegt. Der Baubeginn soll im Frühjahr/Sommer 2018 erfolgen.

PROJECT Immobilien Wohnen AG

PROJECT bietet Immobilien und Alternative Investmentfonds in zwei eigenständigen Unternehmensgruppen an. Schwerpunkt der PROJECT Immobilien Gruppe mit Hauptsitz in Nürnberg ist die Entwicklung, Errichtung und Vermarktung von Wohn- und Gewerbeimmobilien in ausgewählten Metropolregionen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

WeberHaus blickt gestärkt in die Zukunft

, Bauen & Wohnen, WeberHaus GmbH & Co.KG

Auf der Betriebsversammlung vom Fertighaushersteller WeberHaus in Wenden-Hünsborn hat heute die geschäftsführende Gesellschafterin Heidi Weber-Mühleck...

Neu von JAEGER Lacke: Büro- und Kommunikationsfarben

, Bauen & Wohnen, Paul Jaeger GmbH & Co. KG

JAEGER Lacke stellt den neuen Produkt-Baustein Büro- und Kommunikationsfarben vor. Vier verschiedene Produkte bieten eine Vielzahl von attraktiven...

Energiesparen: Kein Schnee von gestern?

, Bauen & Wohnen, HF.Redaktion Harald Friedrich

Wenn auf dem Dach der Schnee von gestern weggetaut ist, könnte das auf einen Sanierungsbedarf der Gebäudehülle zurückzuführen sein. Hier sollte...

Disclaimer