Teambuilding mit Anneke-Kim Sarnau und Henry Hübchen bei Jörg Pilawas "Quizduell-Olymp"

am Freitag, 3. Januar 2020, 18:50 Uhr im Ersten

(lifePR) ( München, )
Zwei Quiz-Neulinge, die sich nur flüchtig kennen und noch nie zusammengespielt haben – das Duell gegen den Olymp ist eine echte Herausforderung für Anneke-Kim Sarnau („Polizeiruf 110“) und Henry Hübchen („8 Tage“). Aber die Chemie stimmt auf Anhieb, sie wechseln vom „Sie“ zum „Du“ und werden in Rekordzeit zum Traum-Team. Jörg Pilawa staunt: „Es ist auch für mich nach 25 Jahren Quiz-Onkel der Hammer, zwei Menschen zu erleben, die so genial quizzen und noch nie in einer Quiz-Sendung waren“. Spielen die Schauspieler den „Quizduell-Olymp“ an die Wand – am Freitag, 3. Januar, ab 18:50 Uhr im Ersten?

Prominente Teams fordern die besten Quizzer Deutschlands heraus – immer freitags in Jörg Pilawas „Quizduell-Olymp“. Auch für die Zuschauer geht es um 10.000 Euro: Gewinnt der Olymp, können sich zehn Mitspieler der ARD Quiz App freuen, denn sie teilen sich den Gewinn. Sollten die prominenten Herausforderer es tatsächlich schaffen, gegen drei der besten Quiz-Köpfe Deutschlands zu bestehen, spenden sie ihren Gewinn für einen guten Zweck.

In der ARD Quiz App mitspielen – Während die Sendung im Ersten zu sehen ist, kann jeder in der ARD Quiz App spielen und gewinnen. Alle App-Spieler haben die gleichen Chancen auf den Gewinn – es ist unerheblich, wie viele Fragen jeder Spieler beantwortet hat und ob die Antworten richtig waren.

Wer mitspielen und mitgewinnen möchte, kann sich die ARD Quiz App unter www.daserste.de/quiz-app kostenlos herunterladen.

Das „Quizduell-Olymp“ ist eine Produktion von ITV Studios Germany in Zusammenarbeit mit Herr P. im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD für Das Erste. Die Redaktion liegt beim Norddeutschen Rundfunk.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.