Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139031

"Das Duell im Ersten": Wer hat die Nase vor - die Entertainerin, der Filmbösewicht oder der Moderator?

München, (lifePR) - Mit drei prominenten Kandidaten eröffnet Moderator Florian Weber das Jahr 2010. Entertainerin Désirée Nick ist hinlänglich bekannt für ihre Schlagfertigkeit und ihre bisweilen sehr spitze Zunge. Ob Désirée Nick auch über das entsprechende Hintergrundwissen verfügt, um den Großkundenberater Michael Badura im Duell zu schlagen?

Schauspieler Götz Otto bediente sich als Filmbösewicht Stamper in dem James-Bond-Streifen "Der Morgen stirbt nie" aller üblen Tricks. Zu welchen Mitteln wird er im Duell gegen den Feuerwehrmann Thomas Berg greifen?

Gegen Moderator Simon Gosejohann muss sich Bauingenieur Andreas Grieger durchsetzen, um sich von den 20.000 Euro Gewinn endlich das schon lange ersehnte Motorrad zu kaufen. Moderator Florian Weber wird in allen drei Ausgabe des Duells in dieser Woche darauf achten, das nur eine Waffe genutzt wird: der Grips.

Die Spielpaarungen:

Dienstag, 5. Januar 2010: Großkundenberater Michael Badura (47) aus Dortmund gegen Entertainerin Désirée Nick
Donnerstag, 7. Januar 2010: Feuerwehrmann Thomas Berg (45) aus Hohen Neuendorf / Brandenburg gegen Schauspieler Götz Otto
Freitag, 8. Januar 2010: Bauingenieur Andreas Grieger (29) aus Leipzig gegen Moderator Simon Gosejohann

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TH Wildau mit Projekten der angewandten Forschung und Entwicklung für die Holzlogistik bei den 4. KWF-Thementagen in Paaren im Glien

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau stellt auf den 4. KWF-Thementagen am 27. und 28. September 2017 im havelländischen Paaren im Glien Projekte...

Vermarktung von Industriestandorten der Uckermark in München

, Medien & Kommunikation, Investor Center Uckermark GmbH Regionalmarken Management

Vr-easy aus Angermünde und das ICU Investor Center Uckermark stellen sich mit neuartigen Marketing-Möglichkeiten am Stand der Stadt Stettin und...

So eine Sauerei!

, Medien & Kommunikation, TAXi-AD GmbH

. - Taxi gesehen? – Schwein gehabt! - Condor wirbt für „sauwohles Gefühl“ bei Bahamas-Urlaub mit Taxi-Werbung Durch eine entsprechende TV-Serie...

Disclaimer