Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153490

DFB-Pokal-Halbfinale: Der Erste beim Zweiten im Ersten

(lifePR) (München, ) Bis auf einen Punkt hat sich Schalke 04 an den Tabellenführer der Bundesliga herangearbeitet. Doch wenn am Mittwoch, 24. März 2010, Rekordmeister Bayern München in der Gelsenkirchener Arena antritt, geht es nicht um eine Vorentscheidung im Meisterschaftskampf. Es ist der Pokal-Kracher schlechthin! Im Halbfinale des DFB-Pokals, das Das Erste ab 20.15 Uhr (Anstoß: 20.30 Uhr) live überträgt, wird das zweite Ticket für Berlin vergeben. Wer darf am 15. Mai im Olympiastadion gegen den Sieger aus der Begegnung Werder Bremen gegen den FC Augsburg um den Titel des Pokalsiegers spielen? Dennoch: Der besondere Reiz dieser von Fußballfans in Deutschland mit Spannung erwarteten Partie liegt auch in der Tabellensituation der Bundesliga begründet. Der Sieger des Duells am Mittwoch hat einen psychologischen Vorteil für die letzten Meisterschaftsspiele. Das weiß keiner besser als Schalke-Trainer Felix Magath, der mit den Bayern zweimal das Double gewann.

Reporter beim Pokalspiel FC Schalke 04 gegen FC Bayern München im Ersten ist Gerd Gottlob. Es moderiert Gerhard Delling - Seite an Seite mit dem ARD-Experten Günter Netzer.

Internet-Nutzer finden einen Livestream unter www.sportschau.de.

Das DFB-Pokal-Halbfinale im Ersten:

Mittwoch, 24. März 2010, 20.15 - 22.45 Uhr
Sportschau live
DFB-Pokal-Halbfinale
FC Schalke 04 - FC Bayern München
Reporter: Gerd Gottlob
Moderation: Gerhard Delling
Experte: Günter Netzer
Übertragung aus Gelsenkirchen

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer