Feines, Besonderes und Regionales

(lifePR) ( Brandenburg an der Havel, )
Am 14. und 15. September locken mehr als 75 Aussteller vor historischer Kulisse im alt-ehrwürdigen Paulikloster in Brandenburg an der Havel zum Regionalmarkt. Der Agrarmarketingverband pro agro ist mit landtouristischen Angeboten für Groß und Klein dabei.

Mehr als 75 Erzeuger, Händler, Manufakturen, landwirtschaftliche Kleinbetriebe, Züchter sowie Verbände und Vereine aus der näheren und ferneren Umgebung stellen sich und ihre Produkte ein Wochenende lang vor. Feine Aufstriche, Konditorei- und Backwaren, frisches Obst und Gemüse, Kräuter, Fisch-, Wild- und Fleischprodukte, Schokoladenkreationen, Biere von Kleinbrauereien, Hochprozentiges und viele weitere Genuss- und Nahrungsmittel gehören zum Sortiment des Regionalmarkts Brandenburg. Aber auch Gartenpflanzen, Blumen, handgemachte Seifen und Kosmetikartikel sowie Textilien, Schmuck, Upcycling- und hochwertige kunsthandwerkliche Produkte bereichern die Angebotspalette.

Der Verband pro agro ist mit einem eigenen Stand vertreten und informiert zu Erlebnissen und Ausflügen in die verschiedenen Regionen, zu Urlaub auf Bauern- und Pferdehöfen und gibt Tipps zu Veranstaltungen, die man nicht verpassen sollte. Die Teilnahme des Verbands wird gefördert durch das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg (MLUL) sowie durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER).

Der Regionalmarkt Brandenburg hat an beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Der Verband pro agro engagiert sich seit über 25 Jahren für die Vernetzung und Vermarktung von Brandenburger Angeboten und Dienstleistungen aus den Bereichen Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie Land- und Naturtourismus.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.landesmuseum-brandenburg.de / www.proagro.de

Auf dem Brandenburger Regionalmarkt präsentieren sich u. a. folgende Unternehmen:

Backmone, Schwielowsee OT Geltow
Brandenburger-Beetzsee-Brauerei, Brandenburg an der Havel
"Brandenburg Spezialitäten“ Frank Freiberg, Schwielowsee OT Ferch
Havelwasser, Nauen OT Ribbeck
Homemade, Wittstock/Dosse OT Karstedtshof
Jellomoon, Potsdam
Klosterfelder Senfmühle, Wandlitz OT Klosterfelde
Landgeschmack AG Görike-Schönhagen, Gumtow OT Görike
Landwirt Oliver Herz, Bad Belzig OT Ragösen
Petershagener Marmeladen-Lädchen, Petershagen/Eggersdorf
Pomologen-Verein e.V., Landesgruppe Brandenburg / Berlin
Schultzen´s Siedlerhof, Werder (Havel) OT Elisabethhöhe
Skuddenhof Weseram, Roskow OT Weseram
Walnussmeisterei Böllersen, Herzberg (Mark)
Wildhof am Weinberg, Kloster Lehnin OT Reckahn
Zwergengold und Feenstaub, Potsdam
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.