Die Bundesregierung kommt zu Ihnen!

Sommertour der Bundesregierung startet am 24. Juni 2011 in Norden/Norddeich

(lifePR) ( Berlin, )
In wenigen Tagen geht die Informationstour der Bundesregierung auf Reisen. Das Motto lautet "Fortschritte für Deutschland". Ob Energiewende, Bildungspaket, Freiwilliger Wehrdienst oder Bundesfreiwilligendienst - in den letzten Wochen und Monaten hat die Bundesregierung viel bewegt.

Die Infotour des Presse- und Informationsamtes will den Bürgerinnen und Bürgern im direkten Gespräch Hintergründe zu aktuellen Themen der Regierungspolitik liefern und Fragen beantworten.

Erste Station ist am 24. und 25. Juni 2011 in Norden/Norddeich. Dann geht es den Sommer über durch 29 andere stark frequentierte Urlaubsorte.

Letzte Station ist Bonn, wo dieses Jahr das zentrale Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit stattfindet.

150 Quadratmeter Information und Unterhaltung

Die mobile Multimedia-Ausstellung besteht aus einer zentralen Bühne, Dialoginseln, Infotafeln und zahlreichen interaktiven Exponaten.

Präsentiert wird die Tour von der Kölner Moderatorin Angy Caspar. Auf der zentralen Bühne führt sie Experteninterviews, zeigt Filmbeiträge und lädt zu Quizaktionen ein, bei denen es viele Preise zu gewinnen gibt. Fachleute vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung und anderen Institutionen stehen für Einzelgespräche zur Verfügung.

Interaktive Exponate laden zum Mitmachen ein: Auf einem Energierad können die Besucherinnen und Besucher eine herkömmliche Glühbirne oder eine Sparlampe zum Glühen bringen. Auch Modelle eines Wasserstoffautos und eines Blockheizkraftwerkes laden dazu ein, sich mit dem Thema Energie zu beschäftigen.

Mehr Informationen dann live vor Ort, jeweils von 10 bis 18 Uhr.

Die Tourdaten im Überblick (in chronologischer Reihenfolge):

Norden/Norddeich: 24. und 25. Juni, Marktplatz
Lüneburg: 27. und 28. Juni, Marktplatz
Cuxhaven: 29. und 30. Juni, Fußgängerzone Nordersteinstraße
Husum: 1. und 2. Juli, Binnenhafen
St. Peter Ording: 4. und 5. Juli, Erlebnispromenade an der Seebrücke
Büsum: 6. bis 8. Juli, Am Ankerplatz
Friedrichskoog: 9. Juli, Strandweg - Park am Strand
Xanten: 11. und 12. Juli, Marktplatz
Olpe: 13. und 14. Juli, Kurkölner Platz
Koblenz: 15. und 16. Juli, Jesuitenplatz
Titisee-Neustadt: 25. und 26. Juli, Seebühne in Titisee
Friedrichshafen: 27. und 28. Juli, Buchhornplatz
Lindau: 29. und 30. Juli, Hafenplatz
Bad Tölz: 1. und 2. August, Marktstraße
Bad Reichenhall: 3. und 4. August, Rathausplatz
Bad Füssing: 5. und 6. August, Kurplatz
Görlitz: 8. und 9. August, Marienplatz
Meißen: 10. und 11. August, Markt
Quedlinburg: 12. und 13. August, Schlossberg
Rheinsberg: 15. und 16. August, Kirchplatz
Damp: 18. und 19. August, Strandpromenade
Schönberg/Schönberger Strand: 20. und 21. August, Schönberger Strand - Seebrückenvorplatz
Grömitz: 22. und 23. August, Seebrückenvorplatz
Kellenhusen: 24. und 25. August, Seebrückenvorplatz
Scharbeutz: 26. und 27. August, Seebrückenvorplatz
Travemünde: 29. und 30. August, Travepromenade
Kühlungsborn: 5. und 6. September, Baltic-Platz
Graal-Müritz: 7. und 8. September, Seebrückenvorplatz
Zingst: 9. und 10. September, Strandstraße
Heringsdorf (Ahlbeck): 12. und 13. September, Seebrückenvorplatz Ahlbeck
Bonn: 1. bis 3. Oktober

Weitere Informationen im Internet unter www.bundesregierung.de/fortschritte-fuer-deutschland
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.