Nahöstliches Flair am Schwielowsee

Das Harbour Restaurant & Bar wird wiedereröffnet / Hinter dem Herd steht Celebrity Chef Ronen Dovrat Bloch

(lifePR) ( Berlin, )
Israelische Genüsse in Brandenburg: Am Dienstag, den 11. August 2020 öffnet das Harbour Restaurant & Bar am Schwielowsee für Gäste wieder seine Pforten. Das offizielle Opening ist für Donnerstag, den 13. August 2020 geplant. Am Herd steht der renommierte israelische Celebrity Chef Ronen Dovrat Bloch. Der Küchenchef bringt mit mediterraner Kochkunst und Kreationen aus dem Nahen Osten frischen Wind in die Küche am Schwielowsee und ergänzt damit die innovative, brandenburgische und deutsche Kulinarik auch für Gäste des Precise Resorts. Das kulinarische Konzept wird unkonventionell, experimentell, modern und dennoch nicht zu ausgefallen.

Ronen Dovrat Bloch ist ein Koch der Spitzenklasse und in seinem Heimatland Israel eine wahre Ikone. Seit mehreren Jahrzehnten kocht er auf höchstem Niveau. Ronen Dovrat Bloch hat eine bewegte Geschichte hinter sich: Nach einem Film- und Fotografie-Studium entwickelte er, inspiriert durch seine Ehefrau, seine Leidenschaft zu kochen. Seitdem stand er als Küchenchef in verschiedenen, exquisiten Restaurants am Herd und hat eigene gastronomische Betriebe geführt. Mit seiner Erfahrung, seiner Kreativität und jeder Menge orientalischer Einflüsse interpretiert er die Küche im Harbour Restaurant & Bar am Schwielowsee zukünftig neu. „Mit meiner Leidenschaft, meiner Kreativität und meinem Können möchte ich meine Gäste im Harbour Restaurant überraschen und begeistern“, so Ronen Dovrat Bloch.

Die israelische Küche ist sehr beliebt in Deutschland und hat sich in den letzten Jahren zu mehr als nur einem Geheimtipp entwickelt. Als Grundlage für die modernen nah-östlichen Genüsse dient vor allem die arabisch-orientalische Küche aus dem Morgenland, hinzu kommen Einflüsse diverser anderer Regionen wie Spanien, Mittel- und Osteuropa und sogar den USA. Die bekanntesten Klassiker sind Hummus, Kebab und Falafel – allerdings finden Kenner in der Bundesrepublik auch immer mehr außergewöhnliche Spezialitäten wie Sabich, Zhug, Amba und Kadayif. Die einmalige Kombination aus diesen exotischen Bestandteilen und der altbewährten, aber experimentierfreudig ausgelegten deutschen Küche sorgen im Harbour Restaurant & Bar künftig für einen spannenden und kulinarisch anspruchsvollen Mix, der mediterran ausgerichtet ist.

Zu den Spezialitäten, die Küchenchef Bloch und sein Team servieren, gehören Vorspeisen wie Austern auf grünem Gemüse mit Citrus Yuz, dazu marinierter grüner Spargel und Chili oder roter Thunfisch in Sesamöl mit fünf verschiedenen Gewürzen, verfeinert in Lauchschale und karamellisierter Aubergine. Zahlreiche Hauptspeisen stehen ebenfalls zu Wahl, darunter eine Meeresfrüchte-Suppe verfeinert mit Safran und einem Hauch von Anis oder Entrecote Steak, gebraten auf Holzkohle mit Demi Glace und cremigen Kartoffelpüree.    

Das Harbour Restaurant & Bar selbst ist die optimale, gastronomische Anlaufstelle für jeden Anlass: Ganz egal, ob Geschäftsessen oder gemütliches Dinner mit Familie und Freunden, das Restaurant direkt am See ermöglicht immer einen ganz besonderen Abend in privatem Ambiente. Ein herrlicher Ausblick von der Terrasse direkt auf den Schwielowsee ergänzt das kulinarische Angebot.

Die Öffnungszeiten sind von Dienstag bis Sonntag von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Reservierungen werden ab dem 8. August 2020 unter der Rufnummer 0049 – 3327 5696904 entgegengenommen.

Das Restaurant liegt inmitten der 17 Hektar Parkanlage des Precise Resort am Schwielowsee. Die Hotelgruppe selbst besticht durch einzigartige Unterkünfte in Deutschland und dem europäischen Ausland. Neben dem Standort Werder befinden sich auch in Rheinsberg, auf Rügen, im spanischen El Rompido sowie in Davos in der Schweiz jeweils ausgezeichnete Resorts. Alle Häuser vereint eine stimmige Atmosphäre, erstklassiger Service und viel Liebe zum Detail. Genau diese Eigenschaften finden sich auch im Harbour Restaurant, das dank der Expertise von Ronen Dovrat Bloch und seinem Team in Zukunft um eine Attraktion reicher ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.