Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151167

Daniel Libeskind berichtet über den "Kö Bogen" in Cannes

Star-Architekt besucht Stand der Stadt Düsseldorf zur "Mipim"

(lifePR) (Neuss, ) Anlässlich der größten Immobilienmesse "Mipim", die dieses Jahr vom 16. bis 19. März in Cannes, Frankreich, stattfindet, besucht der New Yorker Star-Architekt Daniel Libeskind am 17. März um 14:30 Uhr den Stand der Stadt Düsseldorf.

Oberbürgermeister Dirk Elbers und Stefan Mühling, Projektentwickler des Kö-Bogens und Geschäftsführer der "die developer Projektentwicklung GmbH", empfangen den international renommierten Architekten des "Kö-Bogens" im Herzen der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Libeskind wurde vor wenigen Tagen als erster Architekt mit der 2010 Buber - Rosenzweig-Medaille für seine grundlegende Architektur ausgezeichnet, die nachhaltig den christlich-jüdischen Dialog fördert.

Daniel Libeskind und seine Frau Nina bestätigen mit ihrem gemeinsamen Besuch des Standes die intensive Bindung zur Stadt Düsseldorf und dem Großprojekt "Kö-Bogen". In einem kurzen Statement wird Libeskind den aktuellen Projektstand präsentieren und freut sich dabei zu sein, da er im letzten Jahr krankheitsbedingt bedauerlicherweise absagen musste.

"die developer" aus Düsseldorf gehören zu den innovativsten Projektentwicklern der Immobilienszene. Zu ihren aktuellen Projekten gehören neben dem Großprojekt Kö-Bogen in der Landeshauptstadt noch das "Lighthouse", das "doubleU" sowie das "Palais Oppenheim" in Köln.

Mehr news: www.koebogen.info

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Traue niemandem!"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die aktuell zu beobachtende Zunahme von Verschwörungstheorie­n sei der Preis für das Mehr an Wissen in unserer Gesellschaft. So der Historiker...

40 Jahre pro familia in Alsfeld - Landrat Manfred Görig gratuliert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Seit 40 Jahren leistet pro familia eine sehr wertvolle und verlässliche Arbeit für Hunderte von Klientinnen und Klienten in Alsfeld und im gesamten...

ADRA im Bereich "Globale Herausforderungen" des Kirchentages

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA informiert während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Berliner Messehalle...

Disclaimer