Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135758

Powderguides Gespür für Schnee - mit vielen neuen Features

www.powderguide.com startet erstmalig mit Schnee-Reportern in den Winter

(lifePR) (München, ) An Schnee mangelt es im Winter nie - man muss nur wissen wo er liegt. Auf der Info-Site www.powderguide.com bekommen Freerider nun noch detailliertere Informationen zur Wetterlage und der Schneesituation vor Ort. Neu: die legendäre PG-Neuschneeprognose ist auf vier Tage verlängert worden - damit sind schneereiche Freeride-Trips perfekt zu planen. Wer nicht nur traumhafte Schneebedingungen haben möchte, wirft auch noch einen Blick auf die neue Sonnenschein-Prognosekarte. Heiße Insider-Tipps zu Backcountry-Spots, exotischen Freeride-Reisezielen, urigen Hütten und der perfekten Line finden User unter der Rubrik Magazin sowie bei den Beiträgen der PG-Community. Einmalig im deutschsprachigen Raum ist der Conditionsblog - PowderGuide Friends in ausgewählten Freeride-Gebieten geben als Locals Einblick in ihre Reviere und berichten über Schneelage und -qualität.

PowderGuide bietet kostenlos zuverlässige Wettervorhersagen für die 250 wichtigsten Freeride-Spots der Alpen. Es ist das größte und innovativste Freeride- und Freeski-Portal im deutschsprachigen Raum und bündelt alle wichtigen Dienste sowie Wissenswertes über Lawinenkunde und lebenswichtiges "Snow-how" im Web. Tools wie Geographie und Staulage machen es möglich, genau die Skigebiete in den Ost- und Westalpen herauszufiltern, für die am meisten Schnee prognostiziert wird. Gipfel und Skigebiete sind auf den Wetterkarten einzeln markiert, interaktiv unterlegt und mit detaillierten Neuschneeprognosen und weiteren Resort-Informationen versehen. News aus den Skigebieten, geöffnete Lifte, Pistenzustand und Live-Webcam-Bilder geben einen idealen Einblick in das auserwählte Gebiet.

Wetter, Schnee und Lawineninformationen sind für iPhone, Blackberry & Co zudem auch mobil über Mobile.PowderGuide.com in übersichtlichem Layout abrufbar - egal ob vom Lift aus oder in der Ferienwohnung.

Bis zum Ende des Winters hat PowderGuide zudem einen Exklusiv-Vertrag mit Frau Holle abgeschlossen. Sie wird wöchentlich ihr Geschenke-Kissen über der PowderGuide-Community ausschütte(l)n. Verschiedene Wettbewerbe, Rätsel und Gewinnspiele warten auf glückliche Gewinner.

Auch im Sommer war das Team von PowderGuide fleißig und hat die 3. Auflage des erfolgreichen Lawinenkundebuches "PowderGuide: Lawinen Risiko-Check für Freerider" komplett überarbeitet (19,90 Euro, ISBN: 3702223525). Der neue PowderGuide vermittelt moderne Lawinenkunde und ist dabei verständlich, praktisch und unkompliziert. Über 200 Fotos und anschauliche Grafiken machen das Thema LAWINEN auch für den Freeride-Einsteiger anschaulich und verständlich. "Denken statt schaufeln" - heißt die Devise.

PowderGuide UG

PowderGuide ist ein Lawinen-Präventions- und Aufklärungs-Projekt von Freeridern für alle Berg- und Tiefschneebegeisterten. Das Ziel von PowderGuide ist, der Wintersportgemeinde auf der ganzen Welt lebenswichtiges Snow-how über Schnee, Lawinen und Alpine Gefahren zu vermitteln - in verständlicher Sprache und anschaulich dargestellt. Das Freeride- und Freeskiportal www.powderguide.com ging im Winter 2002/2003 online, hat sich als informatives Szene-Portal weiterentwickelt und bietet die einzigartige Möglichkeit der intensiven Kommunikation zwischen Wintersportlern und Experten. Grundlage der Service-Site war das erfolgreiche Lawinenkundebuch PowderGuide. Lawinen: Risiko-Check für Freerider das in Zusammenarbeit mit dem Lawinenexperten Werner Munter im Jahr 2000 veröffentlicht und 2009 nun als dritte Auflage komplett

überarbeitet wurde. Sowohl das Buch, als auch das Internetportal vermitteln komplexe Sachverhalte der wissenschaftlichen Lawinenkunde in verständlicher Sprache und nutzen dabei anschauliche Grafiken und Medien für eine wirkungsvolle Gefahrenkommunikation und Prävention.

Neben dem Buch und der Website sind inzwischen eine Vielzahl weiterer Projekte und Medien zur Initiative PowderGuide hinzugekommen: Darunter die kostenlose, wasserabweisende und reißfeste Risiko-Checkliste für Lawinen, Beiträge in Berg- und Wintersportmagazinen sowie Lawinenseminare und Freeride-Schulungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Bremer Klimafonds geht erfolgreich ins 7. Klimaschutzjahr: 32.000 Euro Förderung an Jugend- und Kultureinrichtungen ausgeschüttet

, Energie & Umwelt, ecolo - Ökologie und Kommunikation

Jüngst hat die Jury entschieden: Mit einer Gesamtfördersumme von rund 32.000 Euro unterstützt der Klimafonds der „Partnerschaft Umwelt Unternehmen“...

Kompaktes Heizungselement für hohe Energieeffizienz

, Energie & Umwelt, AkoTec Produktionsgesellschaft mbH

Vorgefertigte Module für Heizkreise, Solaranlage und Brauchwassererwärmun­g sind längst Standard. Sie verbinden Montagefreundlichkei­t mit guten...

Längere Tage, längere Öffnungszeiten

, Energie & Umwelt, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Der Frühling naht, die Tage werden länger und so öffnet auch der Wildpark-MV wieder länger seine Pforten: Im März können die Besucher täglich...

Disclaimer