POMPEII: vergibt Etat an KARKALIS COMMUNICATIONS

(lifePR) ( München, )
Neu an Bord: Das spanische Mode- und Schuhunternehmen POMPEII:, mit Hauptsitz in Madrid, gehört ab sofort zum Agentur-Portfolio von KARKALIS COMMUNICATIONS. Der Etatgewinn bezieht sich auf den deutschen Markteintritt des Labels. KARKALIS COMMUNICATIONS wird die Modemarke strategisch beraten und mit Public Relations sowie Influencer Marketing die Bekanntheit steigern.

Zu den künftigen Aufgaben der Kommunikationsagentur, die seit 15 Jahren auf dem Markt ist, gehören sowohl die konzeptionelle Beratung und Influencer Kampagnen als auch die klassische Pressearbeit im B2C-Segment. POMPEII: bietet Mode- und Schuhkollektionen für Damen, Herren und Kinder im Mittelpreissegment an. Im Fokus dabei stehen: Nachhaltigkeit, Schlichtheit, Details sowie Farbe.

„Das Team von KARKALIS COMMUNICATIONS hat uns im Pitch-Prozess überzeugt und sogar unsere Erwartungen übertroffen. Überragende Präzision und Motivation sowie Kreativität haben uns überzeugt und wir freuen uns sehr auf die kommende Zusammenarbeit. Wir wollen unsere Markenbekanntheit bei Männern und Frauen im Alter von 25 bis 40 Jahren in Deutschland steigern und unsere Modestücke bestmöglich präsentieren, da ist KARKALIS COMMUNICATIONS ein idealer Partner für uns. Die Agentur bringt einiges mit: erstklassige Kontakte, eigene Tools, kreative Denke und hat uns als Marke sehr gut verstanden”, erläutert Jaime Garrastazu, Mitbegründer von POMPEII:.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.