Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 663352

Pössl & Globecar. Wenig Neues, aber vieles besser

Ainring, (lifePR) - Der beliebte bayrische Hersteller und amtierende Marktführer der Kastenwagenklasse mit seinen Marken PÖSSL und GLOBECAR bringt für die aktuelle Saison keine neuen Modelle auf den Markt, sondern konzentriert sich vorrangig auf Verbesserungen seiner bestehenden Modellpalette. Freunde beider Marken können sich somit auf einige interessante neue Details freuen.

Neue Dekors und praktische Details

So bietet PÖSSL bei allen Modellen neu überarbeitete Serien- und Alternativdekors für seine Modelltypen an. In der Ausstattungsvariante Elegance bietet Pössl den Liebhabern exklusiven Designs nun das Holzdekor Dakota Eiche mit Klappen in Alaska- White an. Als praktische Ergänzung lässt sich für alle Modelle optional die elektrische und vollautomatische Schiebetür mitbestellen.

Besserer Kühlschrank. Mehr Stauraum

Eine der entscheidenden Verbesserungen betrifft den Kühlschrank, genauer gesagt den Thetford T1090 Kompressor-Kühlschrank. Sein neues und leicht zu reinigendes Frosterfach spart viel Arbeit und macht das Kühlen auf Reisen ab sofort noch angenehmer. Der Clou liegt in den beiden Verdunster: Sie sorgen für eine deutliche Reduzierung des Kondenswassers.

Auch das Stauraumvolumen hat durch die aktuelle Kühlschrank-Serie dazu gewonnen. Der Kühlschrank wurde hochgesetzt und ermöglicht somit neben einem 90/7 Liter Kühlvolumen zusätzlichen Stauraum in Form eines darunter liegenden Hängeschrankes. Die neue Thetford- Reihe kommt in den Modellen Roadcruiser/Campscout, Roadcruiser Revolution/Campscout Revolution und Roadstar 600W/Globestar 600W zum Einsatz.

Optimierte Heizluftverteilung

Neben der Kühlung gibt es auch Verbesserungen bei der Heizung zu vermelden. Die Truma Combi wurde unter der Sitzgruppe positioniert und sorgt nun für eine bessere Wärmeverteilung im Wohnraum. Jetzt ist die Wärme genau dort, wo sie gebraucht wird.

Viele neue Wohnwelten

Natürlich hat die Firma PÖSSL nicht nur an technischen Verbesserungen gearbeitet, sondern kann seinen Kunden auch viele optische Neuerungen für den kommenden Jahrgang bieten.

So stehen neue attraktive Wohnwelten mit ansprechenden Namen wie Timeless (Standard bei Pössl Basic), Marrais (Standard bei Pössl Elegance), Breeze (Standard bei Globecar Basic) sowie Impression (Optional bei Globecar) zur Auswahl. Die bestehende Wohnwelt Limonta erfreut sich nun unter dem neuen Namen Limette eines moderneren Designs mit weicherem Grünton.

Sicherheit fährt mit

Sicherheit wird bei PÖSSL und GLOBECAR von jeher großgeschrieben. Entsprechend können nun Käufer eines Roadcruiser oder Campscout in der B- oder Revolution-Version das praktische Isofix-System für Kindersitze optional gleich mitbestellen. Auch bei der Aufnahme der Gastanks hat sich einiges verbessert. So sichert nun ein spezielles Formteil die gesamte Gasflasche und schützt gleichzeitig den Boden des Gastanks vor Kratzern. Dieses Detail entspricht übrigens der Norm DIN EN 1649.

Das beste Programm

Mit diesen Detailverbesserungen lässt sich feststellen: die neue Fahrzeug-Generation beider Marken sind die besten PÖSSL und GLOBECARs, die es aktuell zu kaufen gibt. Und das mag so manchen Interessenten dazu bewegen, einen Blick aufs Sparkonto zu werfen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Buntes Programm beim Kühlungsborner Herbst

, Freizeit & Hobby, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Vom 29. September bis 3. Oktober treffen bayerische Festtradition und norddeutsche Gastlichkeit aufeinander. Beim Kühlungsborner Herbst erleben...

Freilichtmuseum Beuren am Feiertag geöffnet

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Das Museumsdorf am Fuß der Schwäbischen Alb, das Freilichtmuseum Beuren, lädt auch am Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober,...

Schlossherbst: der traditionelle Herbstmarkt auf Schloss Dyck lockt mit regionaler Vielfalt und Unterhaltung für die ganze Familie

, Freizeit & Hobby, Stiftung Schloss Dyck

Als Fest für den Herbst feiert die Stiftung Schloss Dyck ihren Schlossherbst vom 30. September bis 3.  Oktober 2017. Bereits seit 2010 gilt dieses...

Disclaimer