lifePR
Pressemitteilung BoxID: 411978 (PNE AG)
  • PNE AG
  • Peter-Henlein-Str. 2-4
  • 27472 Cuxhaven
  • http://www.pnewind.com
  • Ansprechpartner
  • Janis Fischer
  • +49 (611) 205855-64

PNE WIND AG: Vorstandsverträge verlängert

(lifePR) (Cuxhaven, ) Der Windpark-Projektentwickler PNE WIND AG (ISIN DE000A0JBPG2) steuert mit seinem bewährten Vorstandsteam in die Zukunft. Der Aufsichtsrat beschloss die Verlängerung der Verträge von Finanzvorstand Jörg Klowat sowie dem Vorstand für das operative Geschäft, Markus Lesser, um jeweils drei Jahre.

Jörg Klowat ist seit 1999 bei der PNE WIND AG tätig und seit dem 1. April 2011 als Finanzvorstand (CFO) für Finanz- und Rechnungswesen, Controlling sowie Risikomanagement verantwortlich. Sein Vertrag wurde bis zum 31. März 2017 verlängert.

Markus Lesser verfügt seit 2000 über Erfahrungen im Bereich der Projektierung erneuerbarer Energien und ist seit dem 1. Mai 2011 als Vorstand operatives Geschäft (COO) bei der PNE WIND AG für Projektentwicklung sowie die Realisierung von Onshore- und Offshore-Windparks im In- und Ausland verantwortlich. Sein Vertrag wurde bis zum 31. Dezember 2016 verlängert.

PNE AG

Die PNE WIND AG mit Sitz in Cuxhaven plant und realisiert Windpark-Projekte an Land (onshore) sowie auf hoher See (offshore). Dabei liegt die Kernkompetenz in der Entwicklung, Projektierung, Finanzierung und Realisierung von Windparks. Nach Übergabe an die Betreiber zählt zudem die technische und kaufmännische Betriebsführung einschließlich der regelmäßigen Wartung zum Leistungsspektrum der PNE WIND AG. Selektiv betreibt die Gesellschaft auch Windparks in Eigenregie (Independent Power Producer, IPP). Neben der Geschäftstätigkeit im etablierten deutschen Heimatmarkt expandiert die PNE WIND AG zunehmend in dynamische Wachstumsmärkte, darunter osteuropäische Länder, Großbritannien, die USA und Kanada.

Der Inhalt dieser E-Mail ist vertraulich und kann rechtlich geschützte Informationen, insbesondere Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse enthalten. Die E-Mail darf ausschließlich durch den genannten Empfänger und Adressaten gelesen, kopiert oder sonst genutzt werden. Sollten Sie nicht der genannte Empfänger sein, ist jede Nutzung, Weitergabe oder Verbreitung dieser E-Mail und ihres Inhalts unzulässig. Wenn Sie diese E-Mails versehentlich erhalten haben, bitten wir Sie, sich unverzüglich mit uns in Verbindung zu setzen sowie die E-Mail zu löschen und ggf. existierende Ausdrucke zu vernichten. Die PNE WIND AG haftet weder für die richtige und vollständige Übertragung des Inhalts dieser E-Mail noch für durch Viren verursachte Schäden.