Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 661734

Amtliche Auszeichnung des Landes NRW: Pixum gehört zu den führenden Online-Fotoservices in Deutschland

Köln, (lifePR) - Zahlreiche kulturelle und wirtschaftliche Bestleistungen gehen aus dem Bundesland Nordrhein-Westfalen hervor. Neben dem Fernsehsender RTL, dem Museum Ludwig oder dem Post- und Logistikkonzern Deutsche Post DHL gehört nun auch ganz offiziell der Kölner Online-Fotoservice Pixum dazu.   

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST ist unter anderem damit beauftragt, unternehmerische Bestleistungen aus Nordrhein-Westfalen zu sammeln und publik zu machen. Im Rahmen der internationalen Standortmarketingkampagne “Germany at its best” wurde nun die Diginet GmbH & Co. KG aus Köln für ihre Marke Pixum als “Führender Online-Fotoservice in Deutschland” ausgezeichnet.

Die entsprechende Urkunde des NRW Wirtschaftsministeriums wurde dem Unternehmen bereits ausgestellt. Das Dokument ist ein weiterer Beleg für die außergewöhnliche Erfolgsgeschichte der Marke Pixum, die inzwischen europaweite Bekanntheit erlangt hat.
 
Daniel Attallah, Gründer und Geschäftsführer, über die Auszeichnung seines Unternehmens: “Diese Ehrung ist eine großartige Bestätigung dafür, dass nachhaltige Führung und nicht “Scale, Scale Scale” - wie es oft in Berlin proklamiert wird - zu nachhaltigem wirtschaftlichem Erfolg führt. Ich bin sehr stolz auf das gesamte Team bei Pixum und unsere zweite Marke artboxONE, die jeden Tag mit Freude in unser modernes Office kommen und mit ihren Leistungen unsere Marken erfolgreich machen. Pixum hat sich seit der Gründung vor über 17 Jahren vom 3-Mann-Startup und Pionier der Branche zu einem der führenden Online-Fotoservices in Deutschland und Europa entwickelt, der für weit über 300 stabile Arbeitsplätze sorgt. Auf diese Geschichte blicke ich sehr gerne zurück und noch lieber schaue ich in die Zukunft, die vor uns liegt - es bleibt spannend!”

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kein Offiziersbankett im Leningrader Hotel „Astoria“ - Zeitzeugenbericht von Erwin Johannes Bach bei EDITION digital

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wie konnten Leningrad und die Leningrader der 900-tägige Belagerung durch die deutsche Wehrmacht, finnische und spanische Truppen zwischen dem...

Hilfsorganisationen fordern sofortige Aufhebung der Blockade im Jemen

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Eine Gruppe deutscher Hilfsorganisationen fordert angesichts der massiven humanitären Krise im Jemen die umgehende, komplette Öffnung der See-,...

Neue Mediaagentur: Opel/Vauxhall setzt auf MediaCom

, Medien & Kommunikation, Opel Automobile GmbH

Bündelung des Mediavolumens innerhalb der Groupe PSA schafft Synergien Schritt zur weiteren Umsetzung der Zukunftsstrategie PA­CE! Marktführer...

Disclaimer