Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67292

Nachruf für Dr. Horst Heemann

(lifePR) (Berlin, ) Am vergangenen Sonntag, 21. September 2008, ist Herr Dr. Horst Heemann nach schwerer Krankheit im Alter von 66 Jahren verstorben. Herr Dr. Heemann war seit dem 08. Mai 2003 Mitglied im Aufsichtsrat der Pixelpark AG, wo er zuletzt noch im Juli 2008 bestätigt wurde. Mit seinem großen Engagement und sehr viel Menschlichkeit und Loyalität für die Interessen und das Wohl unserer Gesellschaft hat er stets weit mehr als seine Pflicht für unser Unternehmen getan.

Unser tiefes Mitgefühl in dieser schweren Zeit gilt seiner Familie und den Angehörigen.

Wir trauern gemeinsam um einen großen Menschen, einen aufrechten und starken Mann.

Unser Unternehmen wird das Andenken an Herrn Dr. Heemann stets in Ehren halten.

Aufsichtsrat, Vorstand und Mitarbeiter
Pixelpark AG

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DK Neuerscheinung: Superstädte leicht gebaut Minecraft®

, Freizeit & Hobby, Dorling Kindersley Verlag GmbH

Der Trend Minecraft® ist aus den Kinderzimmern längst nicht mehr wegzudenken. Das Computerspiel begeistert Millionen junger und erwachsener Spieler...

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Disclaimer