"Selamat datang di AYANA"

Luxusresorts in Indonesien neu bei piroth.kommunikation

(lifePR) ( Pullach bei München, )
Ab sofort ist die Münchner Kommunikationsagentur piroth.kommunikation für die Presse- und Influencerarbeit der Fünf-Sterne-Resorts AYANA Komodo Resort, Waecicu Beach auf der indonesischen Insel Flores und AYANA Resort und Spa, BALI verantwortlich. Zu letzterem zählen die exklusive Villenanlage auf privaten Felsklippen THE VILLAS at AYANA Resorts, BALI und das Luxushotel RIMBA Jimbaran BALI by AYANA im resorteigenen, tropischen Waldareal. Mit gezielten PR-Maßnahmen soll die Markenbekanntheit der AYANA Resorts erhöht sowie deren Destinationsstandorte Bali und Flores für Paare, Familien, Honeymooner und Co. innerhalb des deutschsprachigen Raums weiter etabliert werden.

Spa on the Rocks, Ja unter dem Joglo und exotische Dschungelnächte

Rückzugsort – das bedeutet AYANA übersetzt aus dem Sanskrit. Das Fünf-Sterne Luxusresort AYANA Resort und Spa, BALI erreichen Urlauber in nur 15 Fahrminuten vom internationalen Flughafen. Im Südwesten Balis thront das größte zusammenhängende Resort der Insel auf den Klippen der 1,3 Kilometer langen Küste oberhalb der Jimbaran Bay. Auf einer Fläche von umgerechnet 127 Fußballfeldern befindet sich das Hauptgebäude des AYANA Resort und SPA, BALI mit Privatstrand und Wellnessoase sowie zwei weitere Luxushotels. Im THE VILLAS at AYANA Resort, BALI genießen Gäste exklusiven Freiraum in privaten Poolvillen eingebettet in die Felsklippen mit eigenem Garten und Buttler. Von exotischen Pflanzen und tropischen Tieren umgeben, liegt die moderne Luxusanlage RIMBA Jimbaran BALI by AYANA inmitten des 80.000 Quadratmeter großen Waldareals.

Ob auf den Klippen, am Strand oder im Dschungel – Urlauber wählen aus den insgesamt 697 Gästezimmern und Suiten und 78 luxuriösen Villen ihren persönlichen Rückzugsort und nutzen die Infrastruktur aller drei Hotelanlagen, die mit Shuttleservices verbunden sind. So relaxen Paare, Familien und Honeymooner im mehrfach ausgezeichneten Thermes Marins Bali Spa bei entspannenden Behandlungen und alten Heilmitteln von der Insel der Götter. Im 22.000 Quadratmeter großen Thermalbad lassen Urlauber die Kraft des Wassers in einem der weltweit größten Aquatonic Seawater Therapy Pools auf sich wirken. In 47 Behandlungsräumen oder in den zwei auf abgeschiedenen Felsklippen gelegenen SPA-Villen „Spa on the Rocks“ genießen sie ihre Auszeit unter anderem mit Hot Shell Massagen und Seven Chakra Dhaea. Weitere zwölf Pools auf dem Areal, wie der Infinity-Edged Ocean Beach Pool, sorgen für Wasservergnügen und Entspannung. Die von Sonne und Strand hungrigen Gäste begeben sich in den 19 Restaurants des AYANA Resort und SPA, BALI auf eine kulinarische Weltreise: von traditioneller balinesischer Küche im Kisik Bar & Grill über Tapas in der Rock Bar, BALI bis hin zu japanischer Kost.

Wer von einer Hochzeit am indischen Ozean träumt, dem erfüllen die AYANA Weddingplaner jeden Wunsch, sei es die individuelle Zeremonie oder die extravagante Party. So geben sich Braut und Bräutigam beispielsweise auf dem 35 Meter hohen Ocean-Deck SKY das Ja-Wort, schreiten vor den gläsernen Altar in der von Wasser umgebenen Tresna Chapel oder trauen sich im Asmara Gazebo vor dem 350 Jahre alten traditionell javanischen Zeremonienpavillon „Joglo".

Privates Meeresrauschen, Vulkanexpedition und Drachensafari

Nur eine Flugstunde von Bali entfernt, befindet sich die kleine indonesische Insel Flores in der Provinz Ost-Nusa Tenggara. In der Hafenstadt Lubuan Bajo liegt umgeben von einem tropischen Garten das AYANA Komodo Resort, Waecicu Beach mit privatem Strand, drei Pools und einem Spa. Im einzigen Fünf-Sterne-Hotel der Insel finden Gäste in den Zimmern und Suiten luxuriöse Rückzugsorte oder erleben Meer-Panorama in einer der insgesamt dreizehn Ocean-Suites. Sieben Restaurants und Bars bieten internationale Köstlichkeiten – von frisch aus dem Meer geernteten Meeresfrüchten im Kisik Seafood Restaurant am Strand über japanische Spezialitäten im HonZEN’s bis hin zu Fingerfood und Cocktails in der UNIQUE Rooftop Bar. Das AYANA Komodo Resort, Waecicu Beach ist der optimale Ausgangspunkt zur Erkundung der Insel sowohl zu Wasser als auch an Land. Auf geführten Ausflügen mit dem AYANA Team besuchen Urlauber beispielsweise mit dem Schnellboot die Nachbarinsel Padar mit ihrem Pink Sand Beach, erforschen die geheimnisvollen Höhlen von Labuan Bajos oder lernen die Herzlichkeit der Einwohner in den traditionellen Dörfern des Umlandes kennen. Ein Must-See sind die verschiedenfarbigen Kraterseen des Vulkans Kelimutu sowie der Komodo-Nationalpark, der zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Dort erfahren Teilnehmer von den AYANA Guides alles über die hiesige Flora und Fauna und treffen auf Javaneraffen, Wasserbüffel und die einheimischen Drachen: die Komodowarane. Schnorchler und Taucher finden im indischen Ozean um Flores eine bunte Unterwasserwelt mit Riffkorallen, Delfinen, über 1.000 Fischarten und Meeresschildkröten vor, die zu den artenreichsten Gewässern der Welt gehört.

Weitere Informationen zur Region und den Resorts unter www.ayana.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.