Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130500

Spree Galerie hilft piccolo - Theaterpädagogik vorübergehend ausgelagert

(lifePR) (Cottbus, ) Die Spreegalerie Cottbus hilft dem piccolo Theater aus einer Notlage. Jörn Hübner, Centermanager der Spreegalerie, stellte dem piccolo Theater einen vorübergehenden Übungsraum für die theaterpädagogischen Gruppen zur Verfügung. Hintergrund: In den Weihnachtsmonaten November / Dezember spielen das piccolo Theater und die Puppenbühne "Regenbogen" mehr als fünfzig Vorstellungen in der Klosterstraße 20. Die Puppenbühne spielt "Was der Nordwind erzählt" (für Kinder ab 4 Jahre - Premiere am 21.11.2009 um 15.00 + 20.00 Uhr) und das piccolo Theater spielt das Grimmsche Märchen "Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen" (für Leute ab 5 Jahre - Premiere am 29.11.2009 um 15.00 Uhr). Es wird also eng im Töpferturm.

Um das Weihnachtsangebot für die Cottbuser Kinder und ihre Eltern trotzdem aufrechterhalten zu können, war es nötig den theaterpädagogischen Übungsraum des piccolo in eine Spielfläche für die Puppenbühne "Regenbogen" zu verwandeln. Was jetzt natürlich fehlte, war ein Ort für die wöchentlich stattfindenden theaterpädagogischen Gruppen des piccolo Theaters. Immerhin spielen ca. 50 Kinder und Jugendliche in festen Gruppen im Cottbuser Kinder- und Jugendtheater. Hier kam dem piccolo schnell und unbürokratisch die Spreegalerie Cottbus zur Hilfe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Tipps für den Schulranzenkauf

, Familie & Kind, mso - medienservice online

Viele ABC-Schützen können es schon jetzt nicht mehr erwarten, dass es im September endlich in die Schule geht. Doch beim Kauf des passenden Schulranzens...

Babymoon im Kuschelhotel

, Familie & Kind, Seewirt Mattsee

Als Babymoon bezeichnet man seit Kurzem einen erholsamen Urlaub während der Schwangerschaft. Da es sich – vor allem bei der ersten Schwangerschaft...

Jetzt bewerben: Junge Internetspezialisten entscheiden über beste Webseite/App und Game

, Familie & Kind, Deutsche Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ

. • Mädchen und Jungen im Alter von 10 - 12 Jahren gefragt Die erste Jury steht bereits: 25 Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren...

Disclaimer