Montag, 18. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 425287

Das Wasser muss raus!

Flachabsaugpumpe von Pentair Jung Pumpen

Steinhagen, (lifePR) - Die flachabsaugende Schmutzwasserpumpe „SIMER“ ist in Deutschland seit Jahren als zuverlässiges Werkzeug bekannt. Schnell und unkompliziert entfernt sie Wasserpfützen oder entwässert Baugruben. Hat der amerikanische Pentair Konzern diese Pumpe bisher selbst in Europa vertrieben, so übernimmt dies zukünftig die Tochtergesellschaft Pentair Jung Pumpen. Zuvor allerdings wurde die „SIMER“ Schmutzwasserpumpe einer kompletten Runderneuerung bezüglich Qualität, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit unterzogen. Ab sofort steht sie in der neuen Ausführung für die unterschiedlichsten Entwässerungsanwendungen zur Verfügung.

Egal, ob Flachdächer für eine anstehende Reparatur von Wasseransammlungen befreit werden müssen oder der Fußballplatz schnell wieder trocken gelegt werden muss – die neue „SIMER“ Pumpe bietet schnelle Hilfe und hinterlässt ihren Wirkungsbereich nahezu trocken.

Wischtrocken mit der „SIMER“ Pumpe

Bereits ab 5 mm Wasserhöhe lässt sich die „SIMER“ Pumpe von Pentair Jung Pumpen einsetzen. Sie saugt das Wasser bis auf 2 mm Restwasserhöhe ab, was sie auch für den Einsatz bei einer Überflutung des Kellers empfiehlt, der fast wischtrocken hinterlassen wird. Der variable Schlauchstutzen sorgt für einen unkomplizierten und schnellen Anschluss für Schläuche von ½“, ¾“ und 1“ (13/19/25 mm) Anschlussweite. Ein abnehmbares Sieb mit einer Maschenweite von 2 mm schützt die Hydraulik vor Grobstoffen und erhöht die Zuverlässigkeit auch bei rauem Betrieb.

Den zuverlässigen Pumpenanlauf bei niedrigsten Wasserständen sichert ein Entlüftungsventil am Gehäuse. Es ermöglicht den Pumpenstart bereits bei niedrigsten Wasserhöhen. Sollte das Kabel der „SIMER“ Pumpe im harten Baustelleneinsatz beschädigt werden, ist ein Austausch schnell erledigt. Die Pumpe wird mit einer 10 m langen Anschlussleitung ausgeliefert und ist für den untergetauchten (IP68) und den aufgetauchten Dauerbetrieb geeignet. Sie wurde speziell für den mobilen Einsatz entwickelt. Ein robustes Aluminiumgehäuse mit Einbrennlackierung sorgt für eine lange Lebensdauer.

Unter www.jung-pumpen.de/simer/ wurden Informationen und Downloads zum Produkt bereit gestellt. Ein Film zeigt die wichtigsten Komponenten der Pumpe im Detail und verdeutlicht die verschiedenen Anwendungsbereiche der Pumpe. Er ist auf dem Jung Pumpen Youtube Kanal abrufbar. Prospekte und Flyer zur Vertriebsunterstützung können unter jung.communication@pentair.com angefordert werden. Die „SIMER“ Pumpen werden exklusiv über den SHK-Fachhandel und das SHK-Fachhandwerk verkauft.

JUNG PUMPEN GmbH

Die Jung Pumpen GmbH mit Sitz im westfälischen Steinhagen wird von ihren Kunden als zuverlässiger Partner in der Schmutz- und Abwasserentsorgung geschätzt. Das Unternehmen produziert qualitativ hochwertige Pumpen und Pumpstationen für die Haus- und Grundstücksentwässerung sowie für Großprojekte in Industrie und Kommunen. In den Bereichen Haustechnik, Abwassertechnik und Druckentwässerung ist Jung Pumpen im Laufe der Jahre als Systemanbieter zu einem der Marktführer in Deutschland und einem bedeutenden Anbieter in Europa gewachsen. Markenzeichen des Unternehmens ist die herausragende Qualität des umfangreichen Produktangebotes, das zu 100 Prozent in Steinhagen hergestellt wird. Seit 2007 ist Jung Pumpen ein Tochterunternehmen der amerikanischen Pentair Ltd., für die weltweit rund 30.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig sind. Mit 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwirtschaftete Jung Pumpen 2012 einen Jahresumsatz von rund 72 Millionen Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Reinigungsarbeiten Regenwasserkanal abgeschlossen

, Energie & Umwelt, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Die Reinigungsarbeiten des verunreinigten Regenwasserkanals sowie des Betriebsgeländes sind abgeschlossen. Ein Ingenieur der Unteren Wasserbehörde...

Schwankende Leistung der Solarkraftwerke: HighTech aus Bayern stabilisiert Stromerzeugung aus Sonnenkraft

, Energie & Umwelt, NewsWork AG

Das Bayernwerk wird zum weltweiten Vorreiter für zukunftsweisende neue Regelsysteme. Die Sonne ist heute Bayerns größte Energiequelle. Nirgendwo...

Altöl-Havarie in Alsfeld: Die Arbeiten zur Reinigung des Regenkanals haben am Mittwoch sofort begonnen

, Energie & Umwelt, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Seit Mittwoch früh (13. Dezember) wird der mit Öl verunreinigte Regenwasserkanal von der beauftragten Firma Ziegler aus Lauterbach mittels Spezialfahrzeugen...

Disclaimer