Dienstag, 16. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 512266

Pelipal SOLITAIRE 7025

Eleganz, Komfort & Vielfalt

Schlangen, (lifePR) - Geschmeidigkeit und Eleganz zeichnen SOLITAIRE 7025 aus: eine fließende, weiche Formgebung zieht sich wie ein roter Faden durch die Gestaltung - vom Spiegelschrank über die Beimöbel bis hin zum Waschtisch. Die neue Beleuchtung am Waschtischunterboden verleiht 7025 eine schwebende Anmutung. Die Korpus-Ausführung Comfort E (ein Schubkasten mit anthrazitfarbener Metallzarge) und der Kosmetikeinsatz in kühler Carbon-Optik setzen Unordnung im Bad ein Ende. Besonders edel wirkt das Programm in den neuen Dekoren Stahlgrau Metallic und Bronze Metallic. Der neu entwickelte Bewegungssensor aus dem Hause Pelipal erleichtert auch nachts und im Dunkeln die Orientierung im Badezimmer, ohne dass das Licht eingeschaltet werden muss. Dank seiner hohen variantenreichen Gestaltung lässt sich dieses Badmöbelprogramm sowohl an die Bedürfnisse einer Großfamilie wie an die Single-Wohnung oder den Pärchen-Haushalt anpassen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Savills Investment Management beauftragt TÜV SÜD Advimo für Logistik-Objekt in Neu-Ulm

, Bauen & Wohnen, TÜV SÜD AG

Die TÜV SÜD Advimo GmbH hat das Property Management für ein weiteres Logistikobjekt des internationalen Immobilien-Investmentmanagers Savills...

So werden es richtige Dach-Kraftwerke

, Bauen & Wohnen, Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks Rheinland-Pfalz

Ursprünglich hatte das Dach nur eine Funktion zu erfüllen: den Regenschutz für die Bewohner und das Inventar zu gewährleisten. Mittlerweile ist...

Bayerisches Zimmererhandwerk trifft sich zu seinen Bezirksversammlungen

, Bauen & Wohnen, Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks

Die Qualität des Handwerks zeigt sich vor allem vor dem Hintergrund der zunehmenden Automatisation in der Industrie: Arbeiten im Takt einer Maschine,...

Disclaimer