Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66557

German Paralympic Media Award ausgeschrieben

Nominierungsphase zum Medienpreis für herausragende Berichterstattung über den Behindertensport läuft bis zum 15. Oktober 2008

(lifePR) (Bonn, ) Der German Paralympic Media Award zeichnet seit 1999 herausragende journalistische Beiträge zum Thema Behindertensport aus. Für die von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) ausgelobte Auszeichnung können sich Journalisten aus den Kategorien TV, Hörfunk, Print/Agentur und Fotografie/Internet bewerben. Die Arbeiten müssen ab dem 15. Oktober 2007 bis zum Einsendeschluss am 15. Oktober 2008 veröffentlicht oder gesendet worden sein. Jeder Journalist kann sich selbst oder Kolleginnen und Kollegen nominieren. Der German Paralympic Media Award würdigt Journalisten, die mit ihren Beiträgen und ihrem Engagement dazu beigetragen haben, das Interesse für den Behindertensport zu steigern und die Leistungen von Sportlern mit Behinderungen einem breiten Publikum ins Bewusstsein zu rufen. Die Auszeichnungen werden im Rahmen der Benefiz-Gala "Nacht der Stars 2008 - Ein Festabend des Paralympischen Sports" in Berlin am 11. November übergeben.

Bislang erhielten den Award u. a. Andreas Bönte vom Politmagazin "Report" (2003), die Sportredaktionen von ARD und ZDF (2004), Lorenz Maroldt, Chefredakteur "Der Tagesspiegel" (2004), Martin Zimmermann vom RBB (2005), die Sport-Redaktion des WDR (2006) und Rhein-Main Zeitung/FAZ Sportredaktion (2007).

Die Beiträge können bis zum 15. Oktober 2008 gesandt werden an:

German Paralympic Media Award c/o Panta Rhei GmbH
Am Hof 28
53113 Bonn

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Traue niemandem!"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die aktuell zu beobachtende Zunahme von Verschwörungstheorie­n sei der Preis für das Mehr an Wissen in unserer Gesellschaft. So der Historiker...

40 Jahre pro familia in Alsfeld - Landrat Manfred Görig gratuliert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Seit 40 Jahren leistet pro familia eine sehr wertvolle und verlässliche Arbeit für Hunderte von Klientinnen und Klienten in Alsfeld und im gesamten...

ADRA im Bereich "Globale Herausforderungen" des Kirchentages

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA informiert während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Berliner Messehalle...

Disclaimer