Sonntag, 30. April 2017


  • Pressemitteilung BoxID 632880

Flüchtlinge begleiten

Qualifizierungskurs für Studierende an der PH Schwäbisch Gmünd

(lifePR) (Schwäbisch Gmünd, ) Im zu Ende gehenden Wintersemester fand zum dritten Mal der Qualifizierungskurs „Flüchtlinge begleiten“ statt, den die ökumenische Hochschulgemeinde im Rahmen ihres Semesterprogramms durchführte.

Die zwanzig Studierenden aus den Studiengängen Kindheitspädagogik, Grundschulpädagogik und Interkulturalität bildeten sich in den Kurstreffen zu den Themen „Fluchtursachen und Fluchtwege“, rechtliche Rahmenbedingungen von Asylbewerbern, Lebensbedingungen von Geflüchteten in Schwäbisch Gmünd und „Transkulturelle Kompetenz“ fort. Ebenso konnte während des Kurses die neue Gemeinschaftsunterkunft auf dem Haardt besichtigt werden, man kam mit zwei Geflüchteten selbst ins Gespräch und erfuhr vom Arbeitskreis Asyl und den Ehrenamtskoordinatorinnen des DRK Schwäbisch Gmünd konkrete Möglichkeiten für Engagement.

Die Rektorin der PH Schwäbisch Gmünd, Frau Prof. Dr. Astrid Beckmann, die wieder die Schirmherrschaft des Kurses übernommen hatte, zeigte sich bei der feierlichen Zertifikatsübergabe sehr erfreut über die große Teilnehmerzahl des Kurses und beglückwünschte alle Teilnehmenden zu den erworbenen Kenntnissen. „Mit der Qualifikation haben Sie eine wichtige Grundlage für ein verantwortungsvolles Engagement für unsere Gesellschaft erworben“, betonte sie. Ebenso bedankte sie sich bei den beiden Kursleitern Pastoralreferent Romanus Kreilinger und Pfarrer Stephan Schiek, die mit ihrem Kurs einen Beitrag zum Angebot der Hochschule im Bereich Migration und Interkulturalität leisteten.

Angesichts der Aktualität des Themas sieht die PH Schwäbisch Gmünd eine große Herausforderung in der schnellen Einbindung der Flüchtlinge in die Bildungsprozesse. Durch die Profilschwerpunkte (Lehramts)Bildung, Interkulturalität und Sprachförderung verfügt sie über eine umfangreiche entsprechende wissenschaftliche Expertise und weist eine große Anzahl laufender oder kürzlich abgeschlossener Projekte und Angebote für die Verbesserung der Integration der Flüchtlinge in Gesellschaft, Bildung und Wirtschaft auf.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

MBA-Fernstudienprogramm: Großer Info-Tag am RheinAhrCampus

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Am Samstag, den 13. Mai 2017 können sich Fernstudieninteressi­erte über ihre Weiterbildungsmöglic­hkeiten zum MBA am RheinAhrCampus, Remagen...

Symbol "Maibaum" als Zeichen des Maimarkts 2017 übergeben

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Mit einem letzten symbolischen Schlag durch Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz und dem Präsident der Handwerkskammer, Alois Jöst, hat...

Nachlese: Girls' und Boys' Day / Zukunftstag an der Hochschule Bremen

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Am 27. April 2017 war es wieder einmal so weit: der alljährliche Girls&BoysDay/ Zukunftstag fand statt. Hierzu begrüßte die Hochschule Bremen...

Disclaimer