Rimini Protokoll mit >Do's & Don'ts< bei Pact: nach welchen Regeln funktioniert die Stadt?

(lifePR) ( Essen, )
Nach der gefeierten Aufführung von ›Truck Tracks Ruhr‹ 2017 ist der Rimini Protokoll-Truck als mobiler Zuschauerraum erneut auf den Straßen Essens unterwegs. Im Zentrum der neuen Arbeit des renommierten Kollektivs stehen die Regeln der Stadt: geschriebene und ungeschriebene Gesetze, strikte Verbote und die Grauzonen unseres Zusammenlebens.

Der Uraufführung von ›DO's & DON'Ts‹ ging eine intensive Probenphase voraus: Mit Kindern und Jugendlichen aus Essen entwickelt und als eigene Fassung für die Stadt Essen konzipiert, öffnet ›DO’s & DON’Ts‹ einen neuen Blick auf die Stadt.

Umgebaut zu einer fahrenden Zuschauertribüne wird ein LKW zur Beobachtungssonde. Durch die verglaste vierte Wand hinaus fällt der Blick auf die Stadt als geteilte soziale Infrastruktur: welchen unausgesprochenen Regeln folgt das Miteinander? Welchen Gesetzen, Normen, Ritualen, welchen sichtbaren und unsichtbaren Codes? Und wann wirkt etwas oder jemand verdächtig? Wie werden Verstöße gegen Regelwerke geahndet? An Bord kommentieren ein Kind und eine Jugendliche aus Essen das Geschehen. Zwei ungewöhnliche Perspektiven treffen auf eine überraschende Bühnensituation – es entsteht eine ganz neue Erfahrung der Stadt, die man zu kennen glaubt. Anschließend an ›Cargo Sofia – Essen‹ (2006) und ›Truck Tracks Ruhr‹ (2017), ist ›DO's & DON'Ts‹ ein eindrucksvolles, ortsspezifisches Performance-Erlebnis, das die großen Fragen unserer Gesellschaft im Kleinen ausfindig macht. Für 12 Fahrten (14.06. – 07.07.) rollt der ›DO's & DON'Ts‹-Truck durch Essen. 
 
Social-Media-Gewinnspiel

Findige Beobachter können außerdem bis zum 20. Juni 2x2 Freikarten gewinnen: Ab sofort ist der blaue ›DO’s & DON’Ts‹-Truck auf den Straßen Essens unterwegs. Wer ihn dabei fotografiert und sein Bild mit den Hashtags #dosanddonts und #pactzollverein bei Instagram postet, nimmt automatisch am Gewinnspiel teil.

DO 14.06., FR 15.06., SA 16.06., 
DO 21.06., FR 22.06., SA 23.06., 
DO 28.06., FR 29.06., SA 30.06., 
DO 05.07., FR 06.07., SA 07.07.
Beginn: 18.30 Uhr
Uraufführung Essen
Rimini Protokoll
›DO's & DON'Ts‹ – Eine Fahrt nach allen Regeln der Stadt
VVK 14 € / erm. 9 €
AK 17 € / erm. 12 €
inkl. VRR-Ticket
Start und Endpunkt der Fahrten: PACT Zollverein
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.