lifePR
Pressemitteilung BoxID: 411113 (PACT Zollverein - Performing Arts Choreographisches Zentrum NRW Tanzlandschaft Ruhr)
  • PACT Zollverein - Performing Arts Choreographisches Zentrum NRW Tanzlandschaft Ruhr
  • Bullmannaue 20a
  • 45327 Essen
  • http://www.pact-zollverein.de

'Ganz Ohr' bei PACT Zollverein

Mit >All Ears< lädt Kate McIntosh das Publikum zu akustischen Experimenten ei

(lifePR) (Essen, ) In >All Ears< lädt die neuseeländische Künstlerin Kate McIntosh das Publikum ein, buchstäblich >ganz Ohr< zu sein, wenn die Bühne zu einem Ad hoc- Laboratorium für eine Reihe ungewöhnlicher akustischer Experimente wird, die mit allerlei Alltagsmaterialien wie Murmeln, Porzellan, Schaufeln, oder Papiertüten durchgeführt werden. Mit ihrer neuen Produktion, bei PACT Zollverein als Uraufführung zu erleben, bewegt sich McIntosh erneut zwischen Live- Experiment und äußerst humorvoller Unterhaltung: Mal als neugierige Wissenschaftlerin, mal als schelmisch-charmante Erzählerin eklektischer Geschichten moderiert sie einen Abend vielförmiger Audio-Landschaften und schräger Ideen in Klang und Raum: Parallelen menschlichen und tierischen Verhaltens treffen auf sprachliche Fragmente, Anekdoten über Politik begegnen getanzten Bienenschwärmen und Verkehrsstaus. Waren es im Varieté- Wissenschaftshybrid >Dark Matter<, 2010 bei PACT Zollverein zu sehen, noch vor allem physikalische Gesetzmäßigkeiten, die in den Versuchsanordnungen untersucht wurden, interessieren McIntosh in >All Ears< nun viel mehr die Mechanismen menschlichen Zusammenlebens: Die temporäre Zufallsgemeinschaft der Theaterbesucher ist deshalb diesmal dazu eingeladen, aktiver Teil der Performance zu werden - jedoch nur natürlich nicht von der Bühne, sondern nur in kleinen, spielerischen Aktionen von der Zuschauertribüne aus. Für die Gesamtplanung des ausgefeilten Sound-Konzepts zeichnet John Avery verantwortlich, sonst für Forced Entertainment tägig, und auch Tim Etchells, künstlerischer Leiter der weltbekannten Kompanie ist auf der Credit-Liste von >All Ears< zu finden: Erneut ist er künstlerischer Berater für McIntosh, mit der er bereits mehrfach zusammen arbeitete. Nach der Weltpremiere in Essen startet Kate McIntosh mit ihrem neuen Stück eine umfassende Europatournee, u.a. macht >All Ears< Station in Brüssel (Kaaistudios), Paris (Centre Pompidou) und Malmö (Inkonst). Nächster deutscher Spielort wird im Herbst der Frankfurter Mousonturm sein.

PACT Zollverein
FR 24.05.2013, 20 Uhr, Einführung 19.30 Uhr
SA 25.05.2013, 20 Uhr
URAUFFÜHRUNG
Kate McIntosh
>All Ears<
Performance in englischer Sprache
VVK 11 € / erm. 6 €; AK 13 € /erm. 8 €
Karten und Info über: www.pact-zollverein.de
Vorverkauf online über www.pact-zollverein.de
oder die TUP Essen, Fon: +49 (0)201.812 22 00