Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548873

Unterwasserbilder von Werner Fiedler zeigen "Marine Sonderlinge"

Neue Fotoausstellung im Stralsunder MEERESMUSEUM in Vorbereitung

(lifePR) (Stralsund, ) Am Donnerstag, 03.09.15, eröffnen wir um 14:00 Uhr im MEERESMUSEUM Stralsund die Fotoausstellung „Marine Sonderlinge“ mit Aufnahmen von Werner Fiedler. Dazu laden wir Sie herzlich ein. Der Fotograf wird anwesend sein.

Zur Fauna tropischer Meere gehören viele kurios aussehende Tiere. Sie bewohnen Korallenriffe und vor allem die verschiedenen Weichbodenbiotope. Dunkle Sandgründe vulkanischen Ursprungs zum Beispiel oder gar schlickige Böden voller Unrat erweisen sich als wahre Fundgruben. Dort zu tauchen, ist nicht jedermanns Sache, doch Unterwasserfotografen entdecken ausgerechnet in diesen Lebensräumen bisweilen geradezu groteske Motive.

Die Schau großformatiger Fotos zeigt bis zum 06.12.15 ein Sammelsurium sonderbarer Tiere. Während zahlreicher Tauchgänge konnten fremdartige und bekannte Meeresbewohner beobachtet und mit modernster Kameratechnik festgehalten werden. Manche Aufnahmen erfassen lediglich bizarre Körperdetails. Die Ausstellung möchte überraschende Einblicke in eine wunderbare Welt geben, die uns nicht ohne weiteres zugänglich ist.


Der freiberufliche Fotojournalist Werner Fiedler lebt in Leipzig. Er arbeitet für renommierte Magazine, Verlage und Agenturen. Seine vielfältigen Themen und Motive findet er weltweit über und unter Wasser.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

lturhighlights und Schlosslichtspiele: Karlsruhe stellt umfangreiches Kulturprogramm auf der ITB 2017 vor

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe, 2016 als „lebenswerteste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet, lädt auch 2017 mit seinem milden Klima, dem grünen Zentrum sowie seiner...

JENUFA

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 04. März 2017 feiert die Oper JENUFA von Leoš Janáček in der Regie von Dirk Schmeding im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt...

Lesung im Christophsbad: Schülerroman über Flüchtlingsschicksale

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Anhand von Einzelschicksalen beschreibt der Schülerroman „Und plötzlich war es still …“ den Exodus der Christen, Jesiden und Muslime aus Syrien...

Disclaimer