lifePR
Pressemitteilung BoxID: 202091 (Otto Wassermann AG)
  • Otto Wassermann AG
  • Elsenheimerstr. 47a
  • 80687 München
  • http://www.ottowassermann.de
  • Ansprechpartner
  • Marie-Laurence Hudelmaier
  • +49 (89) 5205715-12

8. UnternehmerTreffen in Stuttgart zeigt Selbstheilungskräfte der Unternehmen auf

(lifePR) (München, ) Unter dem Motto "Ziele erreichen mit dem Wissen der Mitarbeiter plus Experten-Knowhow" eröffnete die Otto Wassermann AG das 8. UnternehmerTreffen in Stuttgart. Die Vorstände Otto Wassermann und Dr. Michael Schwarzer begrüßten die interessierten Unternehmer aus dem Mittelstand. Schwerpunkt der Veranstaltung waren die Geschichte und Logik des DavidSystems sowie drei Praxisbeispiele von anwesenden Einzel-, Varianten- und Serienherstellern.

Die Gäste aus dem süddeutschen Raum haben sich am 12. November 2010 im Stuttgarter Hotel Steigenberger Graf Zeppelin ein genaues Bild über die Einsatzmöglichkeiten des DavidSystems machen können. Die Fragen der Teilnehmer an die Otto Wassermann AG und die Referenzkunden waren vielfältig: über ein großes Interesse der Vorteile des DavidSystems und die Fragen zur Realisierung über konkrete Fragestellungen zu Produktivitätszuwächsen durch die Philosophie der Otto Wassermann AG.

Ziel der anwesenden Referenzkunden ist, so gut aufgestellt zu sein, dass kein Wettbewerber vergleichbare Leistungen effizienter, termintreuer und schneller erbringen kann. Es ist also jene individuelle Unternehmensorganisation zu erarbeiten, die am besten geeignet ist, die Unternehmensziele schnell, mit geringstmöglichem Aufwand zu erreichen. Dabei spielt das Wissen der Prozesstreiber, also der Mitarbeiter, die an der Basis arbeiten, eine entscheidende Rolle. Damit ist gewährleistet, dass die Organisation lernfähig bleibt und sich schnell an Veränderungen anpassen kann. Marktschwankungen werden beherrschbar und Krisen abgefedert.

In der Diskussionsrunde profitierten Interessenten vom direkten Feedback drei eingeladener Kunden: Herr Klug, Geschäftsführender Gesellschafter der Georg Kesel GmbH & Co. KG, Herr Schaffitzel, Geschäftsführer Gesellschafter der Hohenloher Spezialmöbelwerk Schaffitzel GmbH & Co. KG und Herr Klemisch, Geschäftsleitung-Betrieb von ODU Steckverbindungssysteme GmbH & Co. KG. Sie alle bekräftigten die enormen Effizienzsteigerungen in ihren Unternehmen seit der Zusammenarbeit mit der Otto Wassermann AG. Die Kunden berichteten, dass bereits der Mitarbeiterworkshop, das erste Modul des DavidSystems, im Unternehmen weitreichende Erkenntnisse über Schwachstellen und den Möglichkeiten zu deren Behebung aufgezeigt habe. Ein Ruck sei durch das Unternehmen gegangen, die Mitarbeiter über sich hinaus gewachsen.

Nach der Erarbeitung der Schwachstellen und daraus folgenden Maßnahmen optimierten diese den Auftragsdurchlauf, vereinbarten die Planung und Steuerung der Arbeitsplätze und legten Arbeitsplätze zu eigenverantwortlichen Einheiten, den Davids, zusammen. Die Mitarbeiter taten und tun dies aus eigenem Antrieb mit großem Engagement. Angereichert durch das Experten-Knowhow der Berater der Otto Wassermann AG, sorgen das gemeinsam eingebrachte Wissen, die Erfahrung und das Engagement der Mitarbeiter für dauerhafte Nachhaltigkeit. Die Selbstheilungskräfte der Unternehmen wurden aktiviert und Produktivitätszuwächse im zweistelligen Prozentbereich realisiert.