Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64380

Uni Magdeburg als Dienstleister für innovative Unternehmer, Existenzgründer und Wissenschaftler der Region

Bundesweiter Workshop "Von der Erfindung bis zum Patent" will Mut zum Erfinden machen

(lifePR) (Magdeburg, ) Gemeinsam mit dem Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) veranstaltet das Patentinformationszentrum der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg am 9. und 10. September 2008 ein Workshop "Von der Erfindung bis zum Patent". Patentexperten der OVGU möchten mit diesen Angebot Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen, aber auch Existenzgründer und Studenten ansprechen, um die von ihnen entwickelten Innovationen gegen unberechtigte Nachahmer zu schützen. Als Referenten stehen erfahrene Patentprüfer des DPMA zur Verfügung.

Was: Workshop "Von der Erfindung zum Patent" an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Wann: 09. September 2008, 14.00 bis 18.00 Uhr und 10. September 2008, 09.00 bis 13.00 Uhr
Wo: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Universitätsplatz 2, 39106 Magdeburg, Universitätsbibliothek Gebäude 30/Tagungsraum

Gerade für klein- und mittelständische Unternehmen wird der Schutz ihrer Erfindungen immer wichtiger, um ihre Innovationen auf den Markt zu bringen und zu behaupten. Auch Wissenschaftler müssen ihre Forschungsergebnisse durch Patente oder Gebrauchsmuster absichern. Während des Workshops werden die wichtigsten Schritte dazu anschaulich gemacht, aber auch praktische Übungen stehen auf dem Programm, wie zum Beispiel Online-Patentrecherchen oder der Aufbau einer Patentschrift.

Mehr Informationen und schriftliche Anmeldung unter: www.uni-magdeburg.de/ub/veranstalt.html

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist eine große Herausforderung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Der sächsische Arbeitsmarkt entwickelt sich positiv. Die Beschäftigung steigt und deshalb sind immer weniger Menschen arbeitslos gemeldet. Doch...

Roadshow der Diakonie macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station

, Bildung & Karriere, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station. Mitarbeitende der Diakonie...

Logistikbranche wächst - jetzt für internationale Logistik qualifizieren

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Wer sich berufsbegleitend für internationale Logistik weiterqualifizieren möchte, kann sich am Freitag, den 09. Juni ausführlich über das Fernstudium...

Disclaimer