Dienstag, 21. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154178

Nummer 1 in Fashion und Lifestyle: www.otto.de ist Marktführer in den Segmenten Mode, Einrichten und Sport

(lifePR) (Hamburg, ) Die aktuellen Zahlen der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) bestätigen den anhaltenden Erfolg des Online-Shops von OTTO: Laut GfK WebScope-Studie für das Gesamtjahr 2009 ist www.otto.de erneut die Nummer 1 nach Umsatz in den Bereichen Mode und Einrichten. Auch im Segment Sport hat der Onlineshop die Spitzenposition erreicht*. Mit vielen etablierten Markenpartnern wie Tommy Hilfiger, Jack Wolfskin oder adidas setzt das Multichannel-Unternehmen seine One-Stop-Shopping-Strategie konsequent um. Zusätzlich gestärkt wird die Marktführerschaft der OTTO-Plattform durch die 2009 eingeführte Integration externer Händler.

Die in regelmäßigen Abständen unter 10.000 privaten deutschen Internetnutzern durchgeführte GfK WebScope-Studie belegt die Führungsposition des Multichannel- Unternehmens OTTO in den Kern-Bereichen Fashion und Lifestyle. Laut den jüngst veröffentlichten Zahlen ist www.otto.de erneut die Nummer 1 nach Umsatz in den Segmenten Mode und Einrichten und jetzt auch im Segment Sport*.

Ob Damen- oder Herrenmode, Einrichtungs- oder Sportartikel - mit einem attraktiven Angebot an bekannten Marken wie Esprit, Strellson, WMF oder Puma erzielte der Online- Shop 2009 den größten Umsatz im Fashion- und Lifestyle-Segment im Vergleich zum Wettbewerb. So generierte OTTO in 2009 online 13,6 Prozent des Gesamtmarktumsatzes im Modesegment, 8,2 Prozent des Umsatzes entfielen auf Sportbekleidung und -artikel. Im Bereich Einrichten, der neben den Segmenten Möbel, Küchen und Matratzen unter anderem auch Haus- und Heimtextilien umfasst, positionierte sich OTTO mit 16,7 Prozent Marktanteil vor dem Wettbewerb.

"Die GfK-Zahlen bestätigen unsere Strategie, den Kunden mit einem besonders breiten und attraktiven Sortiment sowie starken Markenpartnern für uns zu begeistern", erklärt OTTOVorstandssprecher Dr. Rainer Hillebrand. "Besonders die Marktführerschaft in unseren Kernbereichen Fashion und Lifestyle zeigt, dass wir mit unserem One-Stop-Shopping- Konzept den richtigen Weg gehen."

Mit insgesamt rund 3.500 Marken ist www.otto.de Deutschlands führender Online-Händler für Fashion und Lifestyle. Die Öffnung der E-Commerce Plattform für externe Händler, zu denen unter anderem der Sportartikelanbieter fahrrad.de und der Brillen- und Sonnenbrillen-Händler Mister Spex zählen, sorgt für eine kontinuierliche Erweiterung der Markenvielfalt. So hat allein der Schuhanbieter Gebrüder Götz derzeit rund 75 Marken auf www.otto.de im Angebot. Im laufenden Jahr sollen weitere Partner das Sortiment im OTTO-Online-Shop erweitern.

Nähere Informationen zu OTTO liegen im Internet unter www.otto.com für Sie bereit.

* GfK WebScope 2009 gesamt, ohne ebay Nähere

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DK Neuerscheinung: Superstädte leicht gebaut Minecraft®

, Freizeit & Hobby, Dorling Kindersley Verlag GmbH

Der Trend Minecraft® ist aus den Kinderzimmern längst nicht mehr wegzudenken. Das Computerspiel begeistert Millionen junger und erwachsener Spieler...

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Disclaimer