Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 679617

"Osnabrück tut Gutes!"

Charity-Meile und verkaufsoffener Sonntag am 5. November 2017

Osnabrück, (lifePR) - Unter dem Motto „Osnabrück tut Gutes“ lädt eine große Charity-Meile am ersten Sonntag im November zu einem Besuch in der Innenstadt ein. Gemeinnützige Vereine, Stiftungen und caritative Institutionen aus der Region präsentieren sich und ihre Arbeit. Parallel öffnen die Einzelhändler in der City entlang der Charity-Meile letztmalig in diesem Jahr an einem Sonntag von 13 bis 18 Uhr ihre Geschäfte. Der Herbstjahrmarkt an der nahe gelegenen Halle Gartlage lädt zum FamilienSPAAAẞtag ab 15 Uhr ein. Und bei IKEA lockt eine Streetfood Meile mit kulinarischen Leckerbissen aus der ganzen Welt.

Vorführungen, Aktionen und Nachwuchsgewinnung

Zwischen Neumarkt und Theater können sich die Besucher der Osnabrücker Innenstadt am 5. November über die vielfältigen Möglichkeiten informieren, in der Region Gutes zu tun. Neben Informationen zu den verschiedenen Projekten laden die Teilnehmer der Charity-Meile zu Mitmach-Aktionen ein oder bieten Selbstgemachtes gegen eine kleine Spende an. Auch die jungen Besucher kommen auf ihre Kosten: Bei der Osnabrücker Bürgerstiftung etwa können sich Kinder schminken lassen. In der Fotobox der Freiwilligen-Agentur sind Schnappschüsse in Feuerwehr-Jacke oder Sanitäterkleidung möglich. Das Technische Hilfswerk testet gleich mit mehreren Spielen, wie dem heißen Draht, die Geschicklichkeit der Besucher. Einsatzfahrzeuge wie Rettungswagen laden zum Blick ins Innere ein.

Beim Bummel über die Charity-Meile und durch die Geschäfte sorgen Straßenkünstler und Musikgruppen wie Toni Tornado oder das Wunderhorn-Quartett für Unterhaltung. Jede Menge Spaß und Bewegung verspricht die „Zappeltiershow“ von „Frank und seine Freunde“. In Begleitung von Hausmeister Hans Hermann und Prinzessin Mikidoo macht das Zappeltier die gesamte Innenstadt zur Bühne. Natürlich stehen die Maskottchen auch für Fotos zum Andenken bereit.

Streetfood Meile für den guten Zweck bei IKEA

Das schwedische Möbelhaus bekommt am gesamten Wochenende Besuch vom „Streetfood Circus“. Gut 20 Food Trucks laden von Freitag bis Sonntag zu einer kulinarischen Weltreise ein, gemütliches Ambiente und ein Programm für die ganze Familie inklusive. Ein Teil der Einnahmen wird an die Osnabrücker Kindertafel gespendet.

Erste Weihnachtsgeschenke

Neben den neuesten Wintermodetrends werden am letzten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres traditionell auch bereits die ersten Weihnachtsgeschenke über den Verkaufstresen gehen. Für die vorweihnachtlichen Schnäppchen bieten die Geschäftsleute einige Aktionen und Rabatte an.

Herbstjahrmarkt an der Halle Gartlage

Vom 27. Oktober bis zum 5. November locken täglich ab 15 Uhr rund 120 Fahrgeschäfte und Stände auf den bunt beleuchteten Festplatz an der Halle Gartlage. Neben den Klassikern wie Breakdance, Musikexpress oder Autoscooter ist in diesem Jahr wieder ein Riesenrad vertreten. Eine Geisterbahn über zwei Etagen, die High-Speed-Schaukel „Ultimate“ und das Action-Karussell „Magic“ versprechen Nervenkitzel. Die Familienachterbahn „Tom der Tiger“ wird vor allem bei den Kindern für leuchtende Augen sorgen. An beiden Jahrmarkts-Sonntagen können sich Familien am FamilienSPAAAẞtag auf besondere Angebote freuen.

Weiteres Highlight: Historischer Weihnachtsmarkt

Ab dem 24. November liegt wieder der Duft von Glühwein, Maronen und gebrannten Mandeln in der Luft. Vor der historischen Kulisse von Rathaus, Marienkirche und Dom öffnet der historische Weihnachtsmarkt. Er zählt seit Jahren zu den schönsten Weihnachtsmärkten im Norden und ist deutschlandweit und international sehr beliebt. Die Buden öffnen vom 24. November bis 22. Dezember von 12 – 21 Uhr. Am 26. November (Totensonntag) bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen. Auch der Eiszauber am Ledenhof verbreitet in diesem Jahr wieder winterliches Flair: Die überdachte Open-Air Eisbahn mit rustikaler Almhütte und buntem Rahmenprogramm öffnet vom 17. November bis 30. Dezember ihre Tore.

Ein weiterer Tipp: Am 9. Dezember laden die Einzelhändler in der Osnabrücker Innenstadt zum langen Adventssamstag ein. An diesem Tag kann bis um 22 Uhr nach Herzenslust geshoppt werden.

www.osnabrueck.de/tourismus

www.facebook.com/osnabrueck

www.os-kalender.de/os

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weihnachtliches Handwerk: Die „Krippen-Brüder“ aus der Oberpfalz

, Freizeit & Hobby, NewsWork AG

Ostbayerns einzige professionelle Krippenbauer haben derzeit Hochsaison – produziert wird schon im Hochsommer. Sie gehören seit jeher zur traditionellen...

Das "Jahr der Kultur" in der Stadt zum See

, Freizeit & Hobby, Marketing und Tourismus Konstanz GmbH

Konstanz, die größte Stadt und pulsierendes Zentrum der Vierländerregion Bodensee, kombiniert Tradition und Moderne, Lebensqualität und Exzellenz,...

Auf ein gutes neues Jahr 2018!

, Freizeit & Hobby, Kur- & GästeService Bad Füssing

Winterliche Badefreuden im wohlig warmen Wasser von Deutschlands weitläufigster Thermenlandschaft: Mit einem Glas Champagner und einem Glücksbringer...

Disclaimer