Freitag, 22. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 685619

OECD-Länder sollten mehr tun, um Rentensysteme zukunftssicher zu machen

Berlin / Paris, (lifePR) - Die Regierungen der OECD-Länder sollten die dynamischere Wirtschaftsentwicklung nutzen, um die Rentensysteme zukunftsfest zu machen, nachdem in den vergangen zwei Jahren in diesem Bereich nur geringe Fortschritte gemacht wurden. Dies ist die wesentliche Schlussfolgerung aus dem OECD-Bericht „Renten auf einen Blick 2017“, der heute vorgestellt wurde.

Weitere Reformen sind erforderlich, um die Rentensysteme an die alternde Bevölkerung und die sich verändernde Arbeitwelt anzupassen, sowie um zunehmender Ungleichheit im Alter entgegenzuwirken.

Der Studie zufolge ist der Anteil öffentlicher Ausgaben für Renten am BIP im OECD-Raum seit 2000 um insgesamt 1,5 Prozentpunkte gestiegen. Allerdings bleibt das Tempo des Ausgabenwachstums deutlich hinter den Prognosen zurück.

Gleichzeitig werden die jüngsten Reformen die Einkommen künftiger Rentner senken. Die höhere Lebenserwartung hat zur Folge, dass das effektive Renteneintrittsalter steigen muss, da eine angemessene Rente nur gewährleistet werden kann, wenn die Menschen länger arbeiten.

„Die Herausforderung fiskalischer Nachhaltigkeit und Angemessenheit der Renten bedeuten, dass weitrechende Maßnahmen der Länder notwendig sind,“ sagte OECD-Generalsekretär Angel Gurría. „Die Arbeitswelt verändert sich rasant und die politischen Entscheidungsträger müssen sicherstellen, dass die heute getroffenen Entscheidungen dies berücksichtigen und niemand im Ruhestand zurückgelassen wird.“

Die Studie, eine Auswertung für Deutschland und die Schweiz sowie eine ausführliche Pressemitteilung in englischer Sprache finden Sie unter: www.oecd.org/berlin/publikationen/pensions-at-a-glance-2017.htm

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Garantieniveau selbst festlegen: uniVersa bietet Airbag für Fondspolice an

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

In der anhaltenden Niedrigzinsphase werden fondsgebundene Rentenversicherungen verstärkt nachgefragt. Für Anleger, die bei der Altersvorsorge...

Top-Fonds Mai 2018: BlackRock Global Funds - World Technology Fund A2 EUR (LU0171310443 )

, Finanzen & Versicherungen, AVL Finanzvermittlung e.K.

Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des Finanzvermittlers...

Wenn der Dach-Hai zweimal klingelt...

, Finanzen & Versicherungen, HF.Redaktion Harald Friedrich

Offenbar haben rumänische (angebliche) Dachdecker die Oberpfalz als lohnendes Arbeitsgebiet für sich entdeckt. In übelster Drückerkolonnen-Manier...

Disclaimer