Bayerischer Filmpreis für ZOROS SOLO!

(lifePR) ( Grünwald, )
Bei der Verleihung des Bayerischen Filmpreises am vergangenen Freitagabend in München, wurden Martin Busker und Fabian Hebestreit mit dem Drehbuchpreis ausgezeichnet. Die beiden sind die Autoren des Kinofilms “Zoros Solo” der H & V Entertainment.

“ZOROS SOLO riskiert eine derart dicke Lippe und verstößt so erkennbar gegen alles, was die Schere im Kopf eigentlich verbietet, dass dem Zuschauer der Atem stockt“, begründet die Jury ihre Entscheidung. „Wie radikal der Mut ist, wirklich ambivalente Charaktere zu zeichnen und wie menschlich die Botschaft in der Summe dieses Films, das ist eine Freude, für die Jury genauso wie für den Zuschauer im Kino.“

Der Preis wurde von Hauptdarsteller Mert Dincer überreicht. Hauptdarstellerin Andrea Sawatzki grüßte per Videobotschaft und die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben, die den Soundtrack des Films beisteuerten, überraschten die beiden Preisträger mit einem Ständchen.

„Zoros Solo“ ist Martin Buskers Regie-Debüt. Verantwortliche Produzentin bei der H & V Entertainment ist Kathrin Tabler.

In der emotionalen, mit frechem Dialogwitz erzählten Geschichte des Films geht es um die Suche nach Heimat und Zugehörigkeit, die Bedeutung von Familie und Freundschaft, die alle Grenzen überschreitet. Der 13-jährige Zoro (Mert Dincer) möchte seinem in Ungarn festsitzenden Vater endlich auch zur Flucht nach Deutschland verhelfen. Aber dafür muss der halbstarke Afghane ausgerechnet Mitglied eines christlichen Knabenchors werden und es mit der strengen Chorleiterin Frau Lehmann (Andrea Sawatzki) aufnehmen… 

„Zoros Solo“ ist eine Kino-Koproduktion der H & V Entertainment GmbH mit dem SWR „Debüt im Dritten“. Die Redaktion liegt bei Stefanie Groß. Der Film wurde gefördert mit Mitteln der MFG Filmförderung Baden-Württemberg und des DFFF und ist im Verleih der NFP marketing & distribution GmbH. 

Mehr Informationen zum Film auf www.zorossolo-derfilm.de | YouTube | Facebook | Instagram
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.