lifePR
Pressemitteilung BoxID: 732718 (ODEG Ostdeutsche Eisenbahn GmbH)
  • ODEG Ostdeutsche Eisenbahn GmbH
  • Bahnhof 1
  • 19370 Parchim
  • http://www.odeg.de
  • Ansprechpartner
  • Dietmute Graf
  • +49 (30) 814077-165

RB41: Betriebsaufnahme der ODEG

Neue Linie zwischen Cottbus und Lübben ab dem 9. Dezember 2018

(lifePR) (Berlin, ) Am 9. Dezember 2018, zum großen Fahrplanwechsel 2018/2019, nimmt die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH den Regionalverkehr der Linie RB41 zwischen Lübben und Cottbus neu auf. Damit sorgt die ODEG für mehr Mobilität für alle Spreewälder im Alltag. Aber auch Touristen profitieren von dem neuen Angebot.

„Wir freuen uns über die neue Linie. Mit der RB41 können wir den im Spreewald lebenden Menschen mehr Mobilität bieten. Ob zur Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen, es rollt alle zwei Stunden ein Zug! Aber auch für Touristen ist das Angebot großartig, um den schönen Spreewald zu erkunden.“ so Arnulf Schuchmann, Geschäftsführer und Sprecher der ODEG, zur Inbetriebnahme der neuen Linie.

Der Verkehr auf der Linie RB41 ist vorerst für ein Jahr vom VBB - Verkehrsverbund Berlin Brandenburg bestellt. Die Stationen Raddusch, Kolkwitz und Kunersdorf werden ebenfalls bedient und ersetzen gleichzeitig den Ersatzverkehr mit Bussen.

Für ihre Fahrgäste hält die ODEG in den ersten Tagen ein Willkommensgeschenk mit „Anziehungskraft“ bereit. Denn die Servicemitarbeiter/-innen in den Zügen der ODEG verteilen Magneten in Form eines Zuges vom Typ RegioShuttle. Genau dieser Flottentyp fährt dann auch zwischen Lübben und Cottbus.

Hier finden Sie den aktuellen Fahrplan der Linie RB41!

Die ODEG heißt alle Fahrgäste aus dem Spreewald herzlich willkommen und wünscht allzeit eine gute Fahrt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.