Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139912

Sonnenlicht im NRW-Forum:Eye see you von Olafur Eliasson

(lifePR) (Düsseldorf, ) In der Rotunde des NRW-Forum Kultur und Wirtschaft steht ab Mitte Januar eine Arbeit des international bekannten Künstlers Olafur Eliasson. Eine großzügige Leihgabe des Sammlers Christian Boros. Wir setzten damit die Installationen fort, die mit Nam June Paiks großer Arbeit begann und im letzten Jahr durch den Neon-Kronleuchter von Keith Sonnier fortgesetzt wurde.

Eliasson ist bekannt geworden durch große Installationen, die sich mit der Wahrnehmung von Natur, Wasser, Licht auseinandersetzen - seine letzte spektakuläre Aktion waren künstliche Wasserfälle in New York.

Für den 14. Januar 2010, 12:30 Uhr, laden wir zu einem Presse-Meeting. Wir freuen uns darauf, Sie oder Ihren Fotografen am 14. Januar im NRW-Forum zu sehen. Christian Boros wird anwesend sein.

Foto und Text finden Sie zum Download auch auf unserer Website: www.nrw-forum.de/presse

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

lturhighlights und Schlosslichtspiele: Karlsruhe stellt umfangreiches Kulturprogramm auf der ITB 2017 vor

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe, 2016 als „lebenswerteste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet, lädt auch 2017 mit seinem milden Klima, dem grünen Zentrum sowie seiner...

JENUFA

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 04. März 2017 feiert die Oper JENUFA von Leoš Janáček in der Regie von Dirk Schmeding im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt...

Lesung im Christophsbad: Schülerroman über Flüchtlingsschicksale

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Anhand von Einzelschicksalen beschreibt der Schülerroman „Und plötzlich war es still …“ den Exodus der Christen, Jesiden und Muslime aus Syrien...

Disclaimer