Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139912

Sonnenlicht im NRW-Forum:Eye see you von Olafur Eliasson

(lifePR) (Düsseldorf, ) In der Rotunde des NRW-Forum Kultur und Wirtschaft steht ab Mitte Januar eine Arbeit des international bekannten Künstlers Olafur Eliasson. Eine großzügige Leihgabe des Sammlers Christian Boros. Wir setzten damit die Installationen fort, die mit Nam June Paiks großer Arbeit begann und im letzten Jahr durch den Neon-Kronleuchter von Keith Sonnier fortgesetzt wurde.

Eliasson ist bekannt geworden durch große Installationen, die sich mit der Wahrnehmung von Natur, Wasser, Licht auseinandersetzen - seine letzte spektakuläre Aktion waren künstliche Wasserfälle in New York.

Für den 14. Januar 2010, 12:30 Uhr, laden wir zu einem Presse-Meeting. Wir freuen uns darauf, Sie oder Ihren Fotografen am 14. Januar im NRW-Forum zu sehen. Christian Boros wird anwesend sein.

Foto und Text finden Sie zum Download auch auf unserer Website: www.nrw-forum.de/presse

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Musikalische Komödie mit Lortzings »Die Himmelfahrt Jesu Christi« in der Peterskirche

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

Die Musikalische Komödie bringt zum Reformationsjubiläum und Auftakt des Kirchentages das Oratorium »Himmelfahrt Jesu Christi« von Albert Lortzing...

Filmpremiere: Gor Margaryan - " Hydrographie " - Dokumentarfilm

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

„Hydrographie“ ist ein Dokumentarfim über die Wissenschaft und eine Selbst- und Forschungsreise. Der Künstler und Filmemacher Gor Margaryan begab...

Neu: Die NaturRADtour Karlsruhe

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Rheinauen, Hardtwald, Hochgestade & Co. – die neue NaturRADtour verbindet auf rund 48 Kilometer Rundfahrt die eindrucksvollsten Landschaften...

Disclaimer